X

Du suchst Orientierung?

Wir bauen Karista.de gerade etwas um – deshalb sind einige Funktionen momentan nur eingeschränkt verfügbar.

Aber keine Sorge: Auf www.Trainee.de gibt es viele interessante Stellen für Absolventen.

Jobs in Lübeck

Suchst du in Lübeck nach Stellen, bereitest du dich auf ein Leben im Tor zum Norden vor: Die zweitgrößte Stadt Schleswig-Holsteins erfährt einen regen Besucherstrom durch Touristen, die nicht nur aus dem eigenen Land, sondern oft auch aus Skandinavien kommen. Wenn du die Stellenangebote in Lübeck durchsuchst, wirst du feststellen, dass sich diese starke Besucherfluktuation teilweise auf die Art der Jobs auswirkt: Die Dienstleistungsbranche ist stark angewachsen. Aber sie ist bei Weitem nicht die einzige Branche, die in dieser Stadt boomt. Du kannst in den unterschiedlichsten Unternehmen in Lübeck Jobs bekommen, daher solltest du dir vor der Suche Gedanken über dein gewünschtes Arbeitsumfeld machen. Du kannst von renommierten Unternehmen in Lübeck Stellenagebote finden, und der Name wird eventuellen späteren Arbeitgebern wahrscheinlich geläufig sein. Möchtest du lieber mehr Aufregung und Verantwortung, kannst du deine Arbeitskraft einem kämpfenden Start-up zur Verfügung stellen, und magst du es klein, aber fein, gibt es auch zahlreiche kleine Unternehmen in der Stadt.

Die 5 größten Arbeitgeber in Lübeck

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Lübeck
#1 Stadt Lübeck 6800
#2 Damp Holding 4738
#3 Bockholdt-Gruppe 4735
#4 Drägerwerk 3755
#5 Kittner Gruppe 1080
Jobs in Lübeck
Stellen in Lübeck
Wusstest du schon, dass...
  • der Stadtteil „Buntekuh“ nach einem Schiff benannt wurde?
  • erwachsene Männer bei der „Eisarschregatta“ in Booten für Kinder gegeneinander antreten?
  • der Lübecker Hafen einen Güterumschlag von 26.583 Millionen Tonnen jährlich hat?

Insider Tipps

Marzipan

Ein Muss für Lübecker ist ein Besuch des Marzipanmuseums. Geh aber auf keinen Fall hungrig los!

Gothmund

Einen spannenden Ausflug bietet das Fischerdorf Gothmund im Stadtteil St. Gertrud, das auf eine über 500 Jahre alte Geschichte zurückblickt.

Fisch

Große Portionen frischen Fisch zum kleinen Preis bekommst du in der Fisch-Hütte Lübeck. Hier solltest du definitiv hungrig losgehen!

Branchen in Lübeck

Neben der Dienstleistungsbranche bietet vor allem das Gesundheitswesen in Lübeck Jobs in vielen Ausprägungen. Das Uniklinikum, das Drägerwerk oder die Damp Holding AG wären hier mögliche Arbeitgeber. Eine fast ebenso große Rolle spielt die Ernährungswirtschaft: Die Stadt ist berühmt für ihr Marzipan, doch auch die Verarbeitung von Fisch und Cerealien sowie die Herstellung von Maschinen für die Nahrungsmittel verarbeitende Industrie schafft in Lübeck Stellen in großer Zahl.

 

Einen für viele überraschend großen Raum nehmen die Medien ein: Wer in Lübeck Stellenangebote von IT-Dienstleistern oder Kommunikations- und Werbeagenturen sucht, kann sich nicht beklagen. Auch in der Software-Beratung und -Entwicklung bietet Lübeck Jobs, und Multimediaagenturen sind stark im Kommen.

 

Lübeck zählt 16 Millionen Tagesgäste pro Jahr. Dass sie alle problemlos die Stadt erreichen und verlassen, liegt an dem ausgefeilten Logistiknetz der Stadt. Der Hafen, das breite Schienennetz, die zahlreichen Busse, die Autobahnen und der Flughafen Blankensee machen Lübeck zu einem Verkehrsknotenpunkt. Insgesamt 140 Logistikunternehmer bieten immer wieder Jobs in Lübeck an.

Leben in Lübeck

Hast du unter den vielen Jobs in Lübeck einen gefunden, in dem du großzügig bezahlt wirst, kannst du die vielleicht eine Wohnung in St. Jürgen oder St. Gertrud leisten. Ist dein Gehalt eher schmal, bieten sich die Viertel St. Lorenz Süd und Buntekuh zur Wohnungssuche an.

Neben der Arbeit solltest du viel Zeit in der Stadt verbringen – einfach, weil Lübeck wunderschön ist. Die historische Altstadt mit ihren sieben Kirchtürmen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, und es dauert lange, bis du nicht mehr über reizende versteckte Gässchen und Hinterhöfe stolperst. Die 210 Brücken haben der Stadt den Beinamen „Klein-Venedig“ eingebracht. Der größte Hafen an der Ostseeküste ist ein beeindruckender Anblick, ebenso wie das monumentale Holstentor. Im Sommer treffen sich viele Menschen im Drägerpark oder den Wallanlagen. In Letzteren gibt es bei warmem Wetter Konzerte und Freiluftkino.

Zum Ausgehen eignet sich vor allem die Altstadtinsel: Hier reihen sich Clubs und Kneipen aneinander, die mal hip und mal alternativ sind. Viele von ihnen sind günstig, doch im „Chapeau Claque“, dem Schwulen- und Lesbentreffpunkt, kannst du schon etwas mehr ausgeben.