Interviews aus dem Unternehmen
Absolventen

Interview mit Nico Winger

Interview mit Nico Winger von PROCON IT
Nico Winger
31 Jahre
SAP-Consultant

Wie bist du zu zum Unternehmen gekommen? Warum hast du dich gerade hier beworben?

Ich wurde direkt von einem PROCON-Teamleiter über XING kontaktiert. Nicht zuletzt die sympathische und offene Art mit der mir die Vorteile der PROCON IT AG präsentiert wurden unterschied sich sehr von den typischen Standardanschriften und haben mich dazu bewogen, einen genaueren Blick auf diese Firma zu werfen. Die Vielseitigkeit der Aufgaben, die sich mir im Bereich Business Intelligence boten sowie die übersichtliche und familiäre Struktur der Teams, welche mir auch im Vorstellungsgespräch in entspannter Atmosphäre präsentiert wurden, erweckten in mir den Wunsch, meine erlernten theoretischen Kenntnisse hier weiterzuentwickeln.

Karista.de: Wie hast du die Umstellung von der Uni ins Berufsleben empfunden?
Nico Winger: Nach 2 Jahren Masterstudium war die Motivation groß, mal wieder in der Praxis arbeiten und das Gelernte anwenden zu können. Nach einer kurzen Einarbeitungsphase, die zur Erlernung eines Grund-Know-Hows notwendig war bekam ich sehr schnell die Gelegenheit, mit kleineren Aufgaben in Projekte einzusteigen und so nach und nach Erfahrungen zu sammeln. Dieser Einstieg gefiel mir sehr gut und war die perfekte Abwechslung zur eher trockenen Literaturrecherche bei der vorhergehenden Masterthesis.
Karista.de: Hast/Hattest du einen konkreten Ansprechpartner bzw. Betreuer im Unternehmen? Wie ist das Verhältnis unter Kollegen?
Nico Winger: Neben dem Teamleiter wird auch immer ein Pate bestimmt, welcher sich konkret über die Eingliederung in die Belegschaft sowie die Einarbeitung in die unterschiedlichen Themenbereiche kümmert. Dies machte es mir sehr leicht, schnell Anschluss zu finden und bei Fragen kompetente Unterstützung zu erhalten. Das Verhältnis zu den Kollegen innerhalb des Teams war von Beginn an sehr familiär und freundschaftlich. Auch außerhalb der Arbeitszeit verstehen wir uns gut und sowohl sportliche als auch sonstige Aktivitäten finden regelmäßig statt.
Karista.de: Wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus? Welche Aufgaben nimmst du im Unternehmen wahr?
Nico Winger: Wir sind in erster Linie für die Wartung und Weiterentwicklung von Projekten eines Systems zur Langzeitplanung bei einem Großkunden in der Automobilindustrie zuständig. Dies bedeutet den Umgang mit SAP BI-Komponenten von der Konzeptionierung von DataWarehouses, den Bau von ETL-Prozessen und die Administration der Datenhaltung in SAP BW bis hin zur Erstellung von Queries, Reports und Planungsmappen zur Integrierten Planung über den BeX-Analyzer. Die Probleme, mit denen ich konfrontiert bin sind somit vielseitig und allübergreifend im Rahmen der Ablage und Präsentation von Daten, welche im Rahmen der Langzeitplanung benötigt werden.
Karista.de: Bietet dir das Unternehmen besondere Weiterbildungsmöglichkeiten? Hast du die Chance, dich beruflich noch weiterzuentwickeln?
Nico Winger: Neben internen Schulungen, welche für manche Anwendungsgebiete im Vergleich zu allgemeinen Schulungen einen großen Mehrwert bieten, bekam ich von Beginn an die Möglichkeit auch SAP-Schulungen für beispielsweise Integrierte Planung oder andere Bereiche der benötigten Themengebiete zu besuchen und auch Zertifizierungen zu absolvieren.
Karista.de: Was sollte man mitbringen, um im Unternehmen als Berufseinsteiger erfolgreich zu sein?
Nico Winger:

Meiner Einschätzung nach ist Interesse an den zu bearbeitenden Themengebieten und Begeisterungsfähigkeit für die sich stellenden Aufgaben der wichtigste Faktor, der den Erfolg bei der Arbeit hier ausmacht.

Da man sehr eng mit dem Kunden zusammen arbeitet ist ein gesundes Maß an sozialer Kompetenz natürlich Voraussetzung. Auch theoretische Vorkenntnisse oder sogar praktische Erfahrung in der Arbeit mit SAP bzw. mit Datenbanken und DataWarehouses sind speziell in unserem Bereich von Vorteil, jedoch können hier bei entsprechendem Einsatz und Lernfähigkeit auch bestehende Lücken schnell geschlossen werden. Das Zusammenspiel aus Spaß an der Arbeit in Kombination mit der notwendigen Professionalität und dem Ehrgeiz auch komplexe Probleme zu lösen ist für mich das, was die PROCON IT AG ausmacht und somit die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Einstieg.

Mach es wie Lisa, lass dir die neuesten Stellen von PROCON IT direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Absolventen Jobs bei
PROCON IT Aktiengesellschaft