Interviews aus dem Unternehmen
Absolventen

Interview mit Inka Koch

Interview mit Inka Koch von MLP Finanzdienstleistungen AG
Inka Koch
Geschäftsstellenleiterin in Frankfurt

Wie bist du zu zum Unternehmen gekommen? Warum hast du dich gerade hier beworben?

Nach meinem Studium der Rechtswissenschaften war ich als Angestellte in leitender Position bei einer Versicherung tätig. Allerdings hatte ich hier irgendwann das Gefühl, mich nicht weiterentwickeln zu können. Mir ist es wichtig, selbstbestimmt zu arbeiten. Nicht nur was meine Zeiteinteilung angeht, sondern auch was die beruflichen Ziele betrifft. Das war im Korsett des Angestelltenverhältnisses für mich nicht möglich.

Karista.de: • Warum haben Sie sich dann für MLP entschieden?
Inka Koch:

Durch meine vorangegangene Tätigkeit war mir MLP bereits bekannt. Und nach den ersten Gesprächen war mir klar: Das Gesamtpaket stimmt. Nachwuchsberater erhalten eine umfassende Unterstützung beim Start in die Selbstständigkeit. Dazu gehören die im Markt führende Aus- und Weiterbildung an der unternehmenseigenen Corporate University, ein Unternehmerzuschuss für den Berufsstart sowie überdurchschnittliche Einkommensperspektiven. Zudem kann ich nun als Selbstständige meine eigenen Prioritäten setzen und meinen Arbeitstag flexibel gestalten.

Karista.de: • Wie verlief Ihre Karriere bei MLP?
Inka Koch:

Bei MLP stehe ich meinen Kunden als Gesprächspartner in allen finanziellen Fragen zur Seite – vom Vermögensmanagement über die Altersvorsorge bis zu Versicherungen. Das macht den Job schon sehr spannend. Nach sechs Jahren als Beraterin wollte ich mich gerne nochmals in eine bestimmte Richtung weiterentwickeln. Da bot sich der Schritt zur Gründung einer eigenen Geschäftsstelle an.

Karista.de: • Was hat sich verändert, seit Sie als Geschäftsstellenleiterin tätig sind?
Inka Koch:

Mein Aufgabenspektrum hat sich natürlich verändert: Neben der Kundenberatung kümmere ich mich nun vermehrt um die betriebswirtschaftlichen Abläufe in der Geschäftsstelle und die Ausbildung neuer Berater. Ich stehe aber auch den langjährigen Beratern als Sparringspartner zur Seite.

Karista.de: • Wie unterstützt Sie MLP?
Inka Koch:

MLP stellt mir beispielsweise einen Business Coach zu Seite, der mich in meiner Entwicklung als Unternehmerin mit Führungsverantwortung, aber auch weiterhin als Beraterin unterstützt. Zudem profitiere ich fortlaufend von den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der MLP Corporate University.

Karista.de: • Worauf achten Sie, wenn sich Nachwuchsberater bewerben?
Inka Koch:

Neben der fachlichen Qualifikation ist die Persönlichkeit des Bewerbers ausschlaggebend. Neue Berater müssen aufgeschlossen und motiviert sein. Außerdem ist mir ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein wichtig.

Mach es wie Lisa, lass dir die neuesten Stellen von MLP Finanzdienstleistungen AG direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Absolventen Jobs bei
MLP Finanzdienstleistungen AG