Interviews aus dem Unternehmen
Absolventen

Interview mit Inka Schulte

Interview mit Inka Schulte von Miele
Inka Schulte
31 Jahre
Trainee Qualitätsmanagement

Wie bist du zu zum Unternehmen gekommen? Warum hast du dich gerade hier beworben?

Es war mein Wunsch, nach dem Studium in Bielefeld (welches dazu führte, dass ich mich in die Stadt und Umgebung verliebte) und der zusätzlichen Berufserfahrung in einem kleinen Familienunternehmen meinen Horizont nochmals zu erweitern und Verantwortung in einem großen Unternehmen zu übernehmen. Bei meiner Recherche ist Miele mir als sehr attraktiver Arbeitgeber aufgefallen, der mir die Möglichkeiten bietet, die ich suchte. Miele steht für Innovation, Qualitätsbewusstsein und Internationalität – Themen, die mich begeistern und Miele für mich zur ersten Wahl machten. Dass Miele auch ein Werk in Bielefeld hat, hat meine Entscheidung dabei nochmals unterstützt.

Karista.de: Wie hast du die Umstellung von der Uni ins Berufsleben empfunden?
Inka Schulte: Das „Studentenleben“ war eine schöne Zeit, keine Frage, aber ich freute mich sehr darauf, den nächsten Schritt in meinem Leben zu gehen. Endlich mit dem erlernten Wissen die eigene Zukunft zu gestalten, Verantwortung zu übernehmen und in einem Unternehmen zum Erfolg beizutragen. Ein tolles Gefühl! Durch meinen Einstieg ins Familienunternehmen direkt nach meinem Studium habe ich diese Möglichkeit sehr intensiv gehabt und vieles aus der Praxis mitgenommen. Letztlich zog es mich allerdings hinaus in die Welt und zu Miele.
Karista.de: Hast/Hattest du einen konkreten Ansprechpartner bzw. Betreuer im Unternehmen? Wie ist das Verhältnis unter Kollegen?
Inka Schulte: Ich werde in meinem Traineeprogramm intensiv durch die Mitarbeiter der Personalentwicklung  betreut. Außerdem habe ich in meinen unterschiedlichen Stationen im Unternehmen immer direkte Ansprechpartner in den jeweiligen Bereichen. Der Umgang der Kollegen untereinander ist freundlich und kollegial, und das, was man von außen mitbekommt – zum Beispiel über die  gute Unternehmenskultur oder die „Miele-Familie“ – kann ich nur bestätigen. Ein guter Platz, um zu arbeiten und zu wachsen.
Karista.de: Wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus? Welche Aufgaben nimmst du im Unternehmen wahr?
Inka Schulte: Ich bekomme einen intensiven, vielfältigen und abwechslungsreichen Einblick in das Unternehmen, in seine Funktionsweise und Komplexität, in meinem Fall speziell durch die Brille des Qualitätsmanagements. Dabei habe ich die Chance, für mehrere Monate in verschiedenen Abteilungen und auch in anderen Werken weltweit an Projekten mitzuarbeiten und von sehr erfahrenen Kollegen und Vorgesetzten zu lernen. Gleichzeitig baue ich mir so ein umfassendes Netzwerk auf. (Nähere Beschreibung einer Aufgabe siehe Frage 8).
Karista.de: Bietet dir das Unternehmen besondere Weiterbildungsmöglichkeiten? Hast du die Chance, dich beruflich noch weiterzuentwickeln?
Inka Schulte: Und ob! Das Traineeprogramm besteht aus drei Bausteinen und bietet mir so einen optimalen Start für meine berufliche Karriere: Zum einen erhält man durch das On-the-job Training die Möglichkeit, in verschiedensten Unternehmensbereichen im In- und Ausland mitzuarbeiten. Der zweite Baustein besteht aus einer betriebsrelevanten Projektarbeit, welche man eigenverantwortlich und im Team mit anderen Trainees bearbeitet. Im Off-the-Job Training werden individuelle überfachliche Qualifizierungsmaßnahmen angeboten, mit welchen ich meine eigenen Stärken und Potentiale noch weiter ausbauen kann. Nach dem Ende des Traineeprogramms haben die Trainees gute Chancen, strategisch wichtige Positionen und mittelfristig auch Führungsverantwortung zu übernehmen, denn sie werden gezielt auf solche Positionen vorbereitet.
Karista.de: Was sollte man mitbringen, um im Unternehmen als Berufseinsteiger erfolgreich zu sein?
Inka Schulte: Ich glaube, man braucht vor allem eine Portion Leidenschaft, Ehrgeiz und Motivation! Man sollte auch über den Tellerrand schauen können und keine Angst vor Veränderungen haben. Selbstbewusstsein und Kommunikationsstärke sind ebenfalls wichtig, um erfolgreich zu sein. Miele bietet Berufseinsteigern ein forderndes Umfeld. Durch den guten Umgang zwischen den Kollegen sowie die Unterstützung durch die Mitarbeiter der Personalentwicklung fällt es allerdings leicht und bereitet Freude, diese Herausforderung zu meistern.
Karista.de: Was zeichnet das Unternehmen deiner Einschätzung nach als Arbeitgeber aus?
Inka Schulte: Für mich ist es sehr wichtig, dass ich mich mit der Philosophie des Unternehmens und auch mit seinen Zielen identifizieren kann, und dies ist bei Miele der Fall: Produkte von höchster Qualität und eine Unternehmenskultur, die auf Wertschätzung basiert. An nächster Stelle stehen für mich die Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung und Aufstiegschancen, auch hier stehen mir viele Türen offen. Sehr wichtig für mich sind auch Führungskräfte, die ihren Job verstehen, von denen man lernt und an denen man sich orientieren kann. Weitere Pluspunkte liegen in den flexiblen Arbeitszeiten, dem Gefühl eines sicheren Arbeitsplatzes, der Internationalität des Unternehmens sowie dem guten Arbeitsklima – und nicht zuletzt auch der guten Bezahlung.
Karista.de: Was sind deine Hauptaufgaben und bist du auch auf internationaler Ebene in Projekte involviert?
Inka Schulte: Ich unterstütze derzeit aktiv die Weiterentwicklung und Implementierung von Geschäftsprozessen, und dies auch auf internationaler Ebene: Gleich zu Beginn meiner Tätigkeit bot sich mir die Möglichkeit, das Miele-Werk in China zu besuchen und dort vor Ort mit den Menschen zu arbeiten und erste Erfahrungen zu sammeln. Die chinesischen Kollegen persönlich in ihrer Arbeitsumgebung kennenzulernen vermittelt ein ganz anderes Gefühl von deren Kultur und Mentalität, diese Eindrücke kann man als Tourist niemals erleben! Das war etwas ganz Besonderes für mich und persönlich als auch beruflich eine sehr bereichernde Erfahrung!

Mach es wie Lisa, lass dir die neuesten Stellen von Miele direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Absolventen Jobs bei
Miele & Cie. KG