Ansprechpartner bei KPMG
Stellenangebote bei KPMG
Mandy Kurz
Recruitingteam
0800 5764 562

»Wir wünschen uns Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein sowie Selbstständigkeit und Lernbegeisterung.«

Mach es wie Lisa, lass dir die neuesten Stellen von KPMG direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen

Bewerbung und Einstiegsgehalt bei KPMG

1. Personaler-Interview mit Roman Dykta
Daten zu Ihrer Person:
Name: Roman Dykta Position: Head of Employer Branding & Resourcing
Abteilung: Employer Branding & Resourcing

Karista.de: Wie groß ist der Personalbedarf an Absolventen bzw. Akademikern bei KPMG pro Jahr?
Roman Dykta: Pro Jahr stellen wir etwa 1500 neue Kollegen fest ein. Hinzu kommen zahlreiche Praktikanten und Werkstudenten.


Karista.de: Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Hochschulabsolventen und Young Professionals an?
KPMG bietet eine Vielzahl an Einstiegsmöglichkeiten. Der klassische Weg zu KPMG: Sie steigen in einen unserer Geschäftsbereiche ein und übernehmen als Associate von Anfang an verantwortungsvolle Projekte. In den Bereichen Audit, Consultingsowie Transactions & Restructuring bieten wir Absolventen ein spannendes Traineeprogramm, mit Förderung „on the job“ und umfangreichen Weiterbildungsangeboten. Als Trainee erhalten sie direkt einen unbefristeten Vertrag und lernen innerhalb eines Jahres mehrere Fachbereiche kennen.
Auch in unseren anderen Geschäftsbereichen bieten wir verschiedene Trainingsprogramme an, die jeder Direkteinsteiger durchläuft, wie zum Beispiel das „Fit for Tax“. Es bereitet Absolventen intensiv und maßgeschneidert über 4 Wochen auf die Arbeit in der Steuerberatung vor.


Karista.de: Absolventen welcher Studiengänge haben die besten Chancen auf einen Einstieg bei KPMG? Reicht ein Bachelor-Abschluss oder muss es in den meisten Fällen ein Master sein? Haben auch „Exoten“ und Bewerber mit Brüchen im Lebenslauf eine reelle Chance auf eine Karriere bei KPMG?
Roman Dykta: Hauptsächlich suchen wir Absolventen der Studienrichtungen Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik, idealerweise mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Rechnungswesen, Finanzierung, Bankenwesen, Steuerlehre oder Steuerrecht. In Einzelfällen stellen wir aber auch Absolventen aus anderen Fachrichtungen wie Physik oder Chemie ein.


Karista.de: Welche Soft Skills benötigt man zwingend für eine erfolgreiche Karriere bei KPMG?
Roman Dykta: Wir wünschen uns Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein sowie Selbstständigkeit und Lernbegeisterung.



Karista.de: Gehen Sie eigentlich auch selbst per „Active Sourcing“ auf Talentsuche, z.B. in Lebenslaufdatenbanken? Wie schätzen Sie die Bedeutung von Active Sourcing für die Personalsuche in Zukunft ein?
Roman Dykta: „Active Sourcing“ ist auch für uns ein Thema, das wir allerdings nur in Ausnahmefällen für Absolventenpositionen durchführen, in etwa wenn eine Stelle ein außergewöhnliches Profil erfordert. Wir nutzen dafür gerne unser Karrierenetzwerk, die KPMG Community http://www.kpmg-community.de/.


Karista.de: Sie haben auf Ihrer Karriereseite ein Online-Bewerbungssystem für Ihre offene Stellen. Nehmen Sie trotzdem noch E-Mail- und Initiativbewerbungen an?
Roman Dykta: Wir bevorzugen es, wenn sich Bewerber zunächst nach offenen und passenden Stellen auf unserem Jobportal (www.kpmg.de/jobs) umschauen und sich dann dort gezielt auf die Stelle bewerben. Wenn Sie Ihre Unterlagen bereits vorbereitet haben, nimmt dies auch nur 10 Minuten Zeit in Anspruch bis Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben. Initiativbewerbungen können Sie an recruiting@kpmg.com richten.


Karista.de: Was kommt im Auswahlprozess bei KPMG auf die Bewerber zu?
Roman Dykta: Bei Absolventen werden in der Regel Einzelinterviews geführt. Vorab können auch Telefoninterviews stattfinden. Dies hängt vom jeweiligen Gesprächspartner aus den Fachbereichen ab.


Karista.de: Geld ist zwar nicht alles, aber natürlich nicht unwichtig: Wie ist es um das (Einstiegs-)Gehalt und um die Gehaltsentwicklung bei KPMG bestellt? Welche (Social) Benefits bietet KPMG den Mitarbeitern über das Gehalt hinaus?
Roman Dykta: KPMG zahlt ein branchenübliches Einstiegsgehalt, welches sich mit jedem Karriereschritt natürlich nach oben bewegt. Daneben bieten wir zahlreiche Benefits. So werden zum Beispiel Überstunden eins zu eins vergütet oder können „abgebummelt“ werden. Auch Freistellungen sind möglich, wenn man beispielsweise sein Berufsexamen ablegen möchte.


Karista.de: Wie unterstützt KPMG junge Mitarbeiter dabei, sich stetig weiterentwickeln und Karriere zu machen?
Roman Dykta: Mit ihrem Einstieg stellen wir ihnen einen „People Management Leader“ (PML) zur Seite, der ihre Entwicklung persönlich begleitet. Ein Partner oder Senior Manager bespricht ihre aktuellen Anliegen und Wünsche mit ihnen, gibt ihnen Hinweise oder klärt gemeinsam mit ihnen ihre Zukunftspläne wie Auslandsentsendungen oder Fortbildungen. Oft geht es aber auch um Dinge, die nicht fachlicher Natur, dafür aber umso wichtiger für ihre Karriere sind: zum Beispiel Zeitmanagement, Führung oder Work-Life-Balance. Zudem werden regelmäßige Feedbackgespräche geführt, um die stetige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. Mit externen und internen Schulungen, Trainings und Seminare unterstützen wir zusätzlich ihre berufliche Karriere.


Karista.de: Welche Möglichkeiten gibt es bei Ihnen, wenn jemand eine internationale Karriere anstrebt?
Roman Dykta: KPMG-Gesellschaften gibt es in 155 Ländern. Konkret heißt das: Es gibt viele Chancen, unsere Mandanten auch im Ausland zu unterstützen. Bei der Dauer des Auslandsaufenthalts kann zwischen einem Short-term Assignment von drei bis zwölf Monaten und einem Long-term Assignment von einem bis drei Jahren gewählt werden. Bevor wir Mitarbeiter entsenden, sollten sie allerdings mindestens zwei Jahre bei KPMG gearbeitet haben.


Karista.de: Der ‚Generation Y’ ist wichtig: Für welche Werte und für welche Unternehmenskultur steht KPMG?
Roman Dykta: Was macht KPMG besonders? Ganz klar: unsere Kollegen! Sie sind das Besondere an KPMG. Sie sind unser wertvollstes Kapital und von ihrem Denken und Handeln hängt unser Erfolg ab. Wir bei KPMG suchen immer die bestmögliche Lösung – für uns und für unsere Mandanten. Wir schaffen aus trockenem Zahlenmaterial Pläne und Visionen für Prozesse, Optimierungen und ganze Unternehmen. Um das zu erreichen, müssen wir den Dingen auf den Grund gehen und dürfen nicht an der Oberfläche bleiben.
Diese Einstellung verbindet uns. Sie lässt uns Kollegialität und Zusammenhalt leben. Trotz der gemeinsamen Ziele bleibt dennoch Platz für die Persönlichkeit jedes Einzelnen, die stets respektiert wird. Zudem verlieren wir in unserer täglichen Arbeit angesichts von Bergen von Zahlen und Auswertungen das Menschliche nicht aus dem Auge. Diese Kombination aus Individualität und dem Verfolgen gemeinsamer Ziele macht uns alle zu Gewinnern.


Karista.de: Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere gewinnt an Bedeutung. Was tut KPMG hierfür?
Roman Dykta: Wir bieten Mitarbeitern vielfältige Arbeitszeitmodelle, Beratung über einen externen Anbieter bei der Beratung, Information und Vermittlung zu Kinderbetreuungslösungen, Angebote von Belegplätzen in Kinderkrippen an zahlreichen Standorten sowie einen engen Kontakt zu Müttern und Vätern in der Elternzeit, um so den Wiedereinstieg möglichst sanft und reibungslos zu gestalten.


Karista.de: Zum Schluss bitte ich Sie um ein Plädoyer in Twitter-Länge: Bei KPMG Karriere machen heißt …
Roman Dykta: Steigen Sie bei uns ein und arbeiten Sie jeden Tag mit tollen Kollegen an spannenden Projekten
2. Ich werde in Kürze mit meinem Studium fertig. Welche Einstiegsmöglichkeiten habe ich bei KPMG?

Folgende Einstiegsmöglichkeiten gibt es bei KPMG:

  • Direkteinstieg in jedem Bereich
  • Traineeprogramme in den Bereichen Audit, Consulting oder Deal Advisory
  • AuditXcellence - der berufsbegleitende Master-Studiengang
3. Ich weiß noch nicht, für welchen Bereich ich mich bewerben möchte. Könnten Sie die KPMG-Bereiche kurz umreißen?
Im Bereich Audit steht die Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen im Mittelpunkt. In Deutschland betreut KPMG 16 DAX-Mandate und ist damit führend bei Banken und in der Industrie.

Die Kollegen aus dem Bereich Tax helfen Mittelständlern genauso wie multinationalen Konzernen, die optimale steuerliche Strategie zu finden und sie nachhaltig zu implementieren.

Bei Consulting erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Mandanten die Lösungen für alle komplexen Herausforderungen der heutigen Wirtschaftswelt wie Globalisierung, Preisdruck, neue Geschäftsmodelle und Wirtschaftskriminalität.

Kollegen aus dem Unternehmensbereich Deal Advisory beraten Mandanten bei allen Aspekten einer Transaktion oder Restrukturierung – von der Strategieentwicklung bis zur Umsetzung, um so zur Wertsteigerung des Unternehmens beizutragen.

4. Gibt es bestimmte Studiengänge/Hochschulen, die von KPMG bevorzugt werden?

Für einen Einstieg bei uns setzen wir nicht den Besuch einer bestimmten Universität voraus. Vielmehr ist es uns wichtig, dass Sie ein zügig absolviertes und sehr gut abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Jura, (Wirtschafts-) Mathematik oder (Wirtschafts-)Informatik vorweisen, idealerweise mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Rechnungswesen, Finanzierung, Bankenwesen, Steuerlehre oder Steuerrecht. In Einzelfällen stellen wir auch Absolventen aus anderen Fachrichtungen, wie zum Beispiel Physik, ein. Doch Theorie allein reicht nicht. Sie sollten unbedingt auch relevante praktische Erfahrungen (zum Beispiel durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten) mitbringen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind ebenfalls ein Muss. Zu den für eine Einstellung entscheidenden Faktoren gehört zu guter Letzt ein angenehmes, sicheres und mandantenorientiertes Auftreten.

5. Gibt es Möglichkeiten, meinen Master in Kooperation mit KPMG zu machen?

AuditXcellence ist ein Masterstudiengang, der von den vier weltweit führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deloitte, EY, KPMG und PwC ins Leben gerufen wurde.

Das neue Studienangebot richtet sich an Bachelor-Absolventen, die bereits bei einer der Big Four oder bei interessierten mittelständischen Gesellschaften Berufserfahrung durch eine Festanstellung gesammelt haben.

An folgenden Hochschulen können Sie den berufsbegleitenden Masterstudiengang absolvieren:

  • Leuphana Universität Lüneburg
  • Hochschule Mainz/Frankfurt School of Finance & Management
  • Universität Mannheim
  • Universität Bochum/Universität Münster
6. Kann ich meine Bachelor-/Master-/Diplomarbeit bei Ihnen im Unternehmen schreiben?

Da wir die Betreuung einer Abschlussarbeit regelmäßig im Rahmen unseres Praktikanten-Förderprogramms highQ vorsehen, suchen wir nur in sehr seltenen Fällen Bacheloranden, Masteranden oder Diplomanden außerhalb unseres Praktikantenpools. Diese Positionen werden dann in unserer Stellenbörsen sowie bei Stepstone ausgeschrieben.

7. Ich habe bereits ein abgeschlossenes Studium/Ausbildung in einem branchenfremden Bereich und suche nun den Einstieg in die Wirtschaftsprüfung/Beratungsbranche. Welche Stellen kommen für mich bei KPMG in Frage?

Unsere Geschäftsbereiche Audit, Tax, Consulting und Deal Advisory decken ein breites Dienstleistungsspektrum ab. Dadurch bieten sich Ihnen herausfordernde Aufgaben und interessante Karriereperspektiven. Gern überprüfen wir Ihr Profil auf die Passung hinsichtlich einer unserer ausgeschriebenen Vakanzen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an recruiting@kpmg.com.

Bitte fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben mit Angabe des präferierten Geschäftsbereiches, Lebenslauf und alle relevanten Arbeits- und Ausbildungszeugnisse) in einem der gängigen Formate (wie zum Beipiel .doc, .pdf, .gif oder .jpg) bei.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser HR Service Phone gern unter (0800) KPMG JOB (0800 - 5 76 45 62) von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

8. Wie bewerbe ich mich bei KPMG?

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte unser Online-Bewerbungsformular. Der erste Eindruck zählt! Und den verschaffen Sie uns mit Ihrer Bewerbung. Um ein möglichst ausführliches Bild Ihrer Qualifikationen und Interessen zu erhalten, sollten Ihre Angaben insbesondere in der Online-Bewerbung sorgfältig und umfassend sein.

Eine individuelle Note erhält Ihre Bewerbung durch ein persönliches und gut formuliertes Anschreiben. Zudem sollten Sie aussagekräftige Unterlagen wie zum Beispiel einen Lebenslauf und Zeugnisse als Anlage beifügen.

9. Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Bewerbung?

Bitte bewerben Sie sich etwa sechs Monate vor Ihrem gewünschten Eintrittstermin. Bei Bewerbungen für den Bereich Central Services reicht die Bewerbung etwa drei Monate vor dem gewünschten Eintrittstermin aus. Fehlende Zeugnisse können Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

10. Was mache ich, wenn ich mich für mehrere Stellenangebote interessiere?

Nachdem Sie Ihr Profil angelegt haben, können Sie sich nacheinander auf mehrere Stellen bewerben. Dafür hinterlegen Sie im „Lebenslauf-Assistent“ verschiedene Anschreiben und Lebensläufe. Je nach präferierter Stelle wählen Sie die passenden Unterlagen aus und müssen Ihre Bewerbung nur noch absenden. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

11. Wie funktioniert die Online-Bewerbung?

Für Ihre Online-Bewerbung müssen Sie sich zunächst registrieren und einloggen. Klicken Sie dafür entweder auf das Karriereportal für Berufseinsteiger, Studenten und Schüler oder für Berufserfahrene. Nach der Registrierung wählen Sie eine Stelle aus, klicken auf „Bewerben“, melden sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort an und füllen ggfs. Ihr Profil aus. Bei Bedarf können Sie Ihre Bewerbung in mehreren Arbeitsschritten fertigstellen oder sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut bei uns bewerben. Außerdem können Sie sich eine Übersicht über Ihre Bewerbungen bei KPMG sowie über deren Bearbeitungsstatus anzeigen lassen.   

12. Gibt es bestimmte Veranstaltungen an denen Sie teilnehmen/die Sie anbieten bei denen man sich Ihrem Unternehmen persönlich vorstellen kann?
Jedes Semester bieten wir eine Reihe von Recruitingveranstaltungen an. Bei der KPMG’s Backstage können Sie uns in unserer Niederlassung besuchen und erhalten vor Ort einen Einblick in unsere Arbeit. Bei der KPMG’s Business School kommen wir zu Ihnen an die Hochschule und haben dabei ein fachliches Thema im Gepäck, über das wir uns mit Ihnen austauschen möchten. Zudem bieten wir mit der KPMG’s Lecture Veranstaltungen an, bei denen Sie mehr über aktuellen Themen aus der Wirtschaft erfahren und mit unseren Experten diskutieren können. Daneben sind wir auf zahlreichen Messen vertreten. Alle Veranstaltungen und Termine können Sie unserem Eventkalender entnehmen.
Absolventen Jobs bei
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft