Über kobra.net, Kooperation in Brandenburg, gemeinnützige GmbH

kobra.net, Kooperation in Brandenburg, ist eine im Land Brandenburg ansässige und wirkende gemeinnützige GmbH. Verbindendes Thema aller in der politisch unabhängigen Gesellschaft angesiedelten Projekte und Arbeitsbereiche ist die Förderung der Kooperation gesellschaftlicher Funktionssysteme. Das Hauptziel aller kobra.net - Aktivitäten besteht darin, die Bildungsqualität und Partizipationschancen junger Menschen zu verbessern.

 kobra.net ist eine Werkstatt für innovative Ideen. Bei kobra.net arbeiten Menschen unterschiedlicher Professionen in interdisziplinären Teams. Ihr Angebot umfasst Konzept- und Prozessberatung, Fortbildung und Moderation. Mit Erhebungen, Evaluationen und Publikationen befördert kobra.net den Praxis-Theorie-Praxis-Transfer. kobra.net wirkt als Bindeglied und Berater zwischen Praxis und öffentlichen Entscheidungsträgern.

 kobra.net-Angebote werden unter Berücksichtigung der spezifischen regionalen Verhältnisse gemeinsam mit den Beteiligten geplant und bedarfs- und ressourcenorientiert umgesetzt. Handlungsleitende Prinzipien dieser Zusammenarbeit sind gegenseitige Wertschätzung, Transparenz und eine abgestimmte, flexible und reflektierende Vorgehensweise. Darüber hinaus orientiert sich die Arbeit von kobra.net daran, Kinder und Jugendliche in Entwicklungsprozesse angemessen einzubeziehen.

 kobra.net ist Teil eines landesweiten Unterstützungssystems und richtet seine Angebote insbesondere an professionell Tätige aller Hierarchieebenen in Schule, Jugendhilfe und anderen Bereichen, die Verantwortung für das chancengerechte Aufwachsen junger Menschen tragen. Darüber hinaus arbeitet kobra.net in einzelnen Handlungsfeldern direkt mit Kindern und Jugendlichen und unterstützt deren Initiativen.

Mehr erfahren