Interviews aus dem Unternehmen
Absolventen

Interview mit Anna Elsäßer

Interview mit Anna Elsäßer von Dr.Oetker
Anna Elsäßer
27 Jahre
Internationaler Trainee Controlling

Warum haben Sie sich gerade für den Schwerpunkt Controlling entschieden, was macht für Sie den Reiz dieses Bereiches aus?

Das Controlling ist ein Bereich, in dem man die Chance hat, mit vielen anderen Fachbereichen zusammenzuarbeiten. Dadurch bekommt man unheimlich viel mit, was an anderen Stellen im Unternehmen passiert – das ist natürlich gerade für mich als Trainee und damit Neueinsteiger sehr interessant! Spannend ist aber auch, dass hier Entscheidungsvorlagen für betriebswirtschaftliche Fragen entstehen – und dass die aktuelle Geschäftsentwicklung über das Berichtswesen detailliert dokumentiert wird.

Karista.de: Wie sah der Auswahlprozess aus?
Anna Elsäßer:

Es gab Fragen zu mir und meinem Werdegang, also über die Zeit im Studium, mein persönliches Engagement außerhalb von Schule und Uni und zu guter Letzt haben wir über meine Auslandserfahrungen gesprochen. Zudem hatte ich die Gelegenheit, mehr über Dr. Oetker als Arbeitgeber zu erfahren.

Es folgte die Einladung zu einem weiteren Gespräch in ähnlicher Konstellation, bei dem ich – nach einer kurzen Vorbereitungszeit –meine Ergebnisse einer Fallstudie präsentieren konnte. Das letzte Gespräch vor der Zusage führte ich dann mit dem Geschäftsführer des Controlling-Bereichs, wobei es dabei um ganz unterschiedliche Themen ging. 

Karista.de: Was sollte man als Bewerber für eine Traineestelle im Controlling mitbringen?
Anna Elsäßer:

Als Trainee Controlling hilft man dabei, die Zukunft des Unternehmens zu sichern, indem man die Zahlen immer im Blick behält und alle Entwicklungen erkennt, dokumentiert und kommuniziert. Daher ist es unerlässlich, dass man eine Liebe zu Zahlen hat, da führt kein Weg dran vorbei. Darüber hinaus sollte man auch Interesse dafür mitbringen, Dingen genau auf den Grund zu gehen und sie im Detail zu verstehen, denn im Controlling haben manchmal scheinbare Kleinigkeiten am Ende große Auswirkungen.

Karista.de: Welche Tipps haben Sie für Bewerber?
Anna Elsäßer:

Nach meiner Erfahrung ist es sehr wichtig, dass man authentisch bleibt – alles, was aufgesetzt ist, bemerken die Gesprächspartner sofort. Dazu sollte man auch eine gute und schlüssige Antwort auf die Frage parat haben, warum man für Dr. Oetker arbeiten möchte.

Karista.de: Beschreiben Sie bitte einen typischen Tag in Ihrem Schwerpunktbereich!
Anna Elsäßer:

Ein typischer Tag in meinem Trainee-Programm könnte so aussehen: Ich verschaffe mir zunächst einen Überblick über die aktuelle Lage der Anfragen aus den verschiedenen Fachabteilungen und Werken, priorisiere diese und bearbeite sie dann. Dazu steht die ein oder andere Produktkalkulation auf dem Programm – bei einem Unternehmen in der Größe von Dr. Oetker arbeitet man in einem dynamischen Umfeld und muss am Ball (bzw. am Geschmack der Verbraucher) bleiben. Außerdem kümmere ich mich um das Berichtswesen – auch da ist es erforderlich, dass alles einwandfrei dokumentiert ist.

Karista.de: Wie ist der Kontakt zu den anderen Trainees?
Anna Elsäßer:

Sehr eng – wir treffen uns regelmäßig zu einem Trainee-Mittagessen, wo wir dann Erfahrungen und Ideen austauschen, aber auch privat, also in unserer Freizeit, treffen wir uns öfter. Auch ehemalige Trainees sind immer mit von der Partie. Das Tolle daran ist, dass man sie jederzeit um Rat fragen kann, wenn man mal unsicher ist oder etwas nicht weiß. Selbst während der Auslandseinsätze halten wir den Kontakt untereinander.

Karista.de: Wie geht es nach dem Programm für Sie weiter?
Anna Elsäßer:

Ich habe mich als Trainee im Controlling bei Dr. Oetker sehr gut eingelebt, deshalb wird meine Zukunft auf jeden Fall im Unternehmen liegen – nur wo genau, das kann ich noch nicht sagen. Aber ich bin mir sicher, dass ich meine Rolle hier finden werde. 

Mach es wie Lisa, lass dir die neuesten Stellen von Dr.Oetker direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Absolventen Jobs bei
Dr. Oetker