Timo Effertz Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Marion Lieker Personalreferentin
Katharina Thomann Instituts- und Projektkauffrau

Absolventen-Interview

Anja Tripmaker
29 Jahre
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin, Ingenieurin für Verbundstoffe

Wie bist du zum DLR gekommen? Warum hast du dich gerade hier beworben?

Das DLR steht für herausragende Forschungs- und Entwicklungsarbeit und setzt gerade im Bereich der Luftfahrt Maßstäbe. Besonders überzeugt haben mich, neben...

Mehr erfahren

Bewerbungstipps von DLR

Die Stellenausschreibung stimmt nicht mit meiner Qualifikation überein – Soll ich mich bewerben?
Soll ich mich lieber online oder per Post bewerben?
Mehr erfahren
Kontakt für Bewerber
Christian Jenssen
Leiter Zentrales Personalmarketing

Über DLR

Das DLR zählt mit rund 8.000 Mitarbeitenden zu den größten und bedeutendsten Forschungsorganisationen Europas. 
Als Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt, Verkehr und Energie erfüllt das DLR eine einzigartige Mission 
• die Erforschung von Erde und Sonnensystem
• die Forschung für den Erhalt der Umwelt
• die Entwicklung umweltverträglicher Technologien für Mobilität und Kommunikation
Darüber hinaus sind wir als Raumfahrt-Agentur auch für die Planung und Realisierung der deutschen Raumfahrtaktivitäten verantwortlich.
Hört sich spannend an? Ist es auch! Denn dahinter steht eine einzigartige Vielzahl faszinierender Themen, Aufgaben und Projekte, mit denen sich unsere Wissenschaftler/-innen in 33 Instituten an 20 Standorten befassen. Mit ihrer Arbeit finden sie Antworten auf die brennenden Fragen unserer Zeit und schaffen die Grundlagen dafür, wie wir morgen leben werden. 
Ob Atmosphärenforschung, Planetenforschung, Solartechnologie, Verkehrsmanagement, Aeroelastik, Umweltbeobachtung, Raumfahrtmedizin oder ein anderes spannendes Forschungsthema – die Wahrscheinlichkeit, dass auch Sie Ihre Mission in einem unserer Institute verwirklichen können, ist groß. Aber ganz gleich, wo Sie beim DLR einsteigen, ob in Grundlagenforschung oder Technologie-Entwicklung – bei allem, was wir tun, steht der Nutzen für Gesellschaft und künftige Generationen im Vordergrund. Und wir tragen mit unserer Arbeit dazu bei, technologisch die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland zu sichern. Gemeinsam mit Ihnen?

Mehr erfahren