Interviews aus dem Unternehmen
Absolventen

Interview mit Jonas

Interview mit Jonas  von Cosmos Lebensversicherungs-AG
Jonas
26 Jahre
Trainee

Wie bist du zu zum Unternehmen gekommen? Warum hast du dich gerade hier beworben?

Ich bin im Internet auf das Traineeprogramm von CosmosDirekt gestoßen. Ich war generell an Traineeprogrammen interessiert, da ich als Berufseinsteiger eine möglichst große Bandbreite an Einblicken in ein Unternehmen gewinnen wollte. Der Ablauf des Trainee-Programms wird auf den einschlägigen Karriereseiten transparent dargestellt und erlaubt Einblicke in insgesamt vier Abteilungen der CosmosDirekt. So kann man sich breit aufstellen und als Berufseinsteiger an vielen Ecken Erfahrungen sammeln.

Karista.de: Wie hast du die Umstellung von der Uni ins Berufsleben empfunden?
Jonas :

Mein Berufseinstieg verlief reibungslos. Ich habe bei CosmosDirekt Möglichkeiten bekommen, mein an der Uni erworbenes Wissen direkt in der Praxis einzusetzen. Der Transfer von akademischem Wissen in die angewandte Praxis ist nach wie vor ein Element, welches meine tägliche Arbeit spannend gestaltet.

Karista.de: Hast/Hattest du einen konkreten Ansprechpartner bzw. Betreuer im Unternehmen? Wie ist das Verhältnis unter Kollegen?
Jonas :

Wir Trainees haben einen festen Ansprechpartner in der Personalabteilung. Dieser ist für die Planung des Traineeprogramms und die saubere Umsetzung verantwortlich und steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Genauso nehmen sich aber auch die Führungskräfte in den einzelnen Abteilungen Zeit für mich und versuchen den Einstieg so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Im Kreise der Kollegen bin ich sehr positiv aufgenommen worden. Man nimmt sich Zeit, um die Arbeitsabläufe und Vorgänge zu erklären. Es wird deutlich, dass das Traineeprogramm von CosmosDirekt in der Belegschaft eine hohe Akzeptanz hat. Im Kreise der Trainees verstehen wir uns ebenfalls super und unternehmen auch in der Freizeit einiges zusammen.

Karista.de: Wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus? Welche Aufgaben nimmst du im Unternehmen wahr?
Jonas :

Ich konnte zu Beginn meiner Zeit direkt mit den Aufgaben beginnen, über die ich während des Bewerbungsprozesses mit meinem Vorgesetzten gesprochen habe. So bin ich direkt mitten im Geschehen gewesen und konnte eigenverantwortlich an Themen arbeiten. Man gesteht mir ein großes Maß an Freiheit zu, steht aber trotzdem jederzeit für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Karista.de: Bietet dir das Unternehmen besondere Weiterbildungsmöglichkeiten? Hast du die Chance, dich beruflich noch weiterzuentwickeln?
Jonas :

Das Traineeprogramm ist durchgehend von Schulungsmaßnahmen begleitet. So werden wir Trainees vielfältig weitergebildet. Die Bandbreite zieht sich von Präsentationstrainings, bis hin zu Schulungen für verschiedene Office-Anwendungen. Genauso ist es jedem Mitarbeiter grundsätzlich möglich, sich im Fortbildungsprogramm der Personalentwicklung weiterzuentwickeln. So lernt man nicht nur während des Arbeitsalltages eine Menge, sondern kann sich auch zusätzlich ganz gezielt weiterbilden.

Karista.de: Was sollte man mitbringen, um im Unternehmen als Berufseinsteiger erfolgreich zu sein?
Jonas :

Als Trainee erlebt man in sehr schneller Abfolge immer neue Dinge. Man durchläuft in 18 Monaten vier verschiedene Abteilungen, lernt stets neue Kollegen kennen und wird mit andersartigen Aufgaben betraut. Es hilft also enorm weiter, wenn man in der Lage ist, sich auf diese neuen Eindrücke einzulassen. Man sollte Lust auf Veränderung und Weiterentwicklung haben, weil dies während des Traineeprogramms gezielt forciert wird. So kann man selbst am meisten für sich mitnehmen.

Mach es wie Lisa, lass dir die neuesten Stellen von Cosmos Lebensversicherungs-AG direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Absolventen Jobs bei
Cosmos Lebensversicherungs-AG