Umweltplanung Jobs – Stellenangebote im Bereich Umweltplanung

Die Umweltplanung ist ein sehr umfassendes Feld. Dank erworbener Kenntnisse aus der Geographie und Biologie, sowie aus sozialen und wirtschaftlichen Disziplinen, kannst du dich in vielen Berufsfeldern umschauen, ohne dich dabei vor deinen Mitbewerbern verstecken zu müssen. Gerade in Zeiten, in denen das Augenmerk vermehrt in Richtung Nachhaltigkeit geht, dürften deine Chancen auf Jobs in Umweltplanung steigen. Somit kannst du bei deiner Jobsuche guten Gewissens deine persönlichen Interessen in die Entscheidung einfließen lassen – nicht jeder Umweltplaner muss am Ende in der Stadt- oder Landschaftsplanung landen.
Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Mach es wie Lisa, lass dir neue Umweltplanung-Jobs direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen

Stellenangebote für Umweltplaner

Wahrscheinlich hattest du zu Beginn deines Studiums noch nicht so ein klares Berufsziel vor Augen, wie es in anderen Disziplinen häufig der Fall ist. Gerade in der Umweltbranche passiert immer wieder Neues, so dass sich dein künftiger Aufgabenbereich ständig selbst aktualisiert. Bereiche, die zu deinem Studienbeginn hochaktuell waren, haben vielleicht sechs Semester später gar keinen Bedarf mehr. Dennoch gibt es natürlich auch gewisse klassische Stellenangebote für Umweltplaner. Typische Arbeitgeber sind beispielsweise Planungs- und Ingenieurbüros, Organisationen jeglicher Art und natürlich auch die verschiedensten Behörden der Bundesrepublik. Bei den letztgenannten wirst du vermutlich sehr häufig der Landschafts- und Stadtplanung begegnen: Neue Parkanlagen und Wohngebiete müssen schließlich sorgfältig durchdacht werden und in sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Hinsicht dem Prinzip der Nachhaltigkeit folgen – genau dort würdest du ansetzen. Eng damit verknüpft ist auch die Umweltprüfung, während der du dich ausgiebig mit diversen Schutzgütern befasst. Dabei wirst du dich intensiv mit Flora und Fauna auseinander setzen, die Umwelteinflüsse auf den Menschen, mit Klima, Landschaft und auch Kultur. Abseits deiner Arbeit, die im Büro stattfindet, wirst du so auch viel an der frischen Luft unterwegs sein. Du kannst dich aber auch für den Arten- oder Biotopschutz einsetzen. Auch hier wirst du natürlich viele Berührungspunkte mit der Umweltprüfung finden, dein Einsatzbereich ist aber deutlich vielfältiger, da du hier nicht nur ein Bestandteil der städtischen oder kommunalen Bauplanung sein würdest. Legst du mehr Wert auf engen Kontakt zu deinen Mitmenschen? Auch die Umweltberatung könnte ein spannendes Berufsbild für dich bieten. Auch so kannst du einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz beitragen, da nahezu jeder zu deiner potenziellen Zielgruppe gehört. Ob Unternehmen oder Privatpersonen, für dich hätte jeder ein offenes Ohr. Ein weiterer Vorteil in diesem Bereich ist außerdem, dass du hier ziemlich flexibel sein kannst: Du könntest in einer Agentur oder bei einer Organisation einsteigen, kannst dich aber durchaus auch selbstständig machen – an Aufgaben dürfte es dir so oder so nicht mangeln.

Alle Studiengänge | Stellenangebote im Bereich:
Umweltplanung

21
mögliche Berufe
für diesen Studiengang.