Eventmanagement Gehalt – Einstiegsgehalt und Verdienst als Eventmanager

Der Beruf des Eventmanagers ist derzeit eine sehr beliebte Karriere, doch bei den vielfältigen Aufgabenbereichen in diesem Job hast du dir sicherlich schon einmal die Frage gestellt, wie hoch denn dein Gehalt als Eventmanager sein könnte. Immerhin übernimmt man in dieser Tätigkeit eine Menge Verantwortung, muss gut organisieren können, belastbar sein und oft auch improvisieren. Wird dein Aufwand mit einem entsprechenden Verdienst im Eventmanagement entlohnt werden? Bei uns erfährst du, was für ein Einkommen du nach deinem Studium in diesem Bereich erwarten kannst und auch, welche Summen dir nach ein paar Jahren in diesem Beruf zustehen.

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Spitzengehalt

Einstiegsgehalt

Einstiegsgehalt als Eventmanager

Wer gerade erst aus dem Studium heraus ist und mit wenig praktischer Erfahrung einsteigt, muss zunächst ein paar Abstriche in diesem Beruf in Kauf nehmen. Das Einstiegsgehalt als Eventmanager beträgt nämlich etwa 20.000 Euro jährlich. Doch dieses in Relation zu anderen Berufen geringe Einkommen ist natürlich ausbaufähig! Praktische Erfahrung ist in diesem Beruf überaus wichtig. Schwankungen kann es hier natürlich je nach Betrieb und Branche geben, in der du als Eventmanager tätig wirst.

Was kann ich später verdienen?

Hast du erst einmal unter Beweis gestellt, dass du geschickt in deinem Job und ein absolutes Organisationstalent bist, so wird sich dies auch an deinem Verdienst als Eventmanager bemerkbar machen. Durchschnittlich landen im Jahr zwischen 35.000 und 45.000 Euro auf deinem Konto. Was genau du tatsächlich verdienst, hängt zum einen von deiner Erfahrung ab, allerdings auch von der Größe des Unternehmens oder der Agentur, für die du arbeitest. Bist du sehr erfahren und zudem in der Lage, viele Aufträge an Land zu ziehen und diese auch noch optimal umzusetzen, so kannst du dein Eventmanagement-Gehalt auch auf 60.000 Euro im Jahr steigern. Dies verdienst du hauptsächlich in leitenden Positionen. Wenn du deine Karriere in die eigene Hand nehmen und ein Unternehmen gründen möchtest, so könnte sich dies auch auszahlen: Selbstständige Eventmanager bekommen im Durchschnitt 2.500 bis 3.500 Euro im Monat.

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Je nach Größe der Agentur oder des Unternehmens, bei dem du beschäftigt bist, kannst du mehr verdienen. Vor allem ist aber die Erfahrung in diesem Beruf ein absolutes Muss, wenn du ein anständiges Gehalt als Eventmanager bekommen möchtest. Deshalb solltest du auch auf Weiter- und Fortbildungen nicht verzichten. Diese könnten sich nämlich ebenfalls positiv auf dein Einkommen auswirken. Zwar ist ein Studium in dieser Branche gern gesehen, allerdings nicht das einzige Kriterium für einen guten Verdienst im Eventmanagement. Berufserfahrung wird hier also großgeschrieben.

Alle Studiengänge | Stellenangebote im Bereich:
Eventmanagement

49
mögliche Berufe
für diesen Studiengang.