Jobs in Regensburg

Durchsuchst du in Regensburg die Stellenangebote, kann es sein, dass du in einer der hübschesten Städte Deutschlands arbeiten wirst. Regensburg bietet einen reizvollen Kontrast aus seiner historischen Altstadt und seinen hochmodernen Unternehmen für Zukunftstechnologien, seinen üppigen Kirchen und seiner Kneipendichte, die zu den höchsten Europas zählt. Du kannst hier Unternehmen jeder Art finden, kannst etwa bei Arbeitgebern anfangen, die 10.000 Angestellte haben, oder in Regensburg nach Jobs in Familienbetrieben suchen. Auch junge und ehrgeizige Unternehmen und Start-ups gibt es hier zuhauf, sodass du für jede Vorliebe die passenden Stellenangebote in Regensburg finden kannst. Ehe du deine Bewerbungen abschickst, solltest du dir daher darüber klar werden, in welchem Umfeld du am liebsten arbeiten würdest.

Die 5 größten Arbeitgeber in Regensburg

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Regensburg
#1 BMW AG 10.000
#2 Uni Regensburg 6.224
#3 Continental 6.000
#4 Stadt Regensburg 3.339
#5 Infenion Technologie 1.800
Jobs in Regensburg
Stellen in Regensburg
Wusstest du schon, dass...
  • … der älteste überlieferte Name der Stadt „Radesbona“ keltischen Ursprungs ist?
  • … dass mehr als 28.000 Studenten an den Hochschulen eingeschrieben sind?
  • … Regensburg den größten Hafen Bayerns hat?

Insider Tipps

Max-Buchhauser-Garten

Moderne Kunst im freien Raum kannst du ohne Eintritt im Max-Buchhauser-Garten bewundern.

Open-Air-Kino

In den langen warmen Sommernächsten in Regensburg veranstalten einige der hier ansässigen Kinobesitzer ein ausgiebiges Open-Air-Kino.

Bratwurstbude "Wurstkuchl"

Zumindest einmal musst du die legendäre Bratwurst in der weltweit ältesten Bratwurstbude, dem „Wurstkuchl“, probieren. Schmeckt wie bei Ururururururururururur-Großmutter.

Branchen in Regensburg

Die Automobilbranche ist in der schönen Donaustadt besonders groß: Vor allem BMW und der Zulieferer Continental schaffen in Regensburg Stellen in großer Zahl. Doch auch neben dieser speziellen Branche finden sich viele Unternehmen, die sich mit Maschinenbau oder Elektrotechnik beziehungsweise Mikroelektrotechnik befassen. Hast du also etwas in diesem Bereich studiert, wirst du viele Stellenangebote in Regensburg finden, die zu dir passen könnten.

Zu den größten Arbeitgebern zählt auch die Universität. Möchtest du also lehren oder forschen, kannst du ebenfalls entsprechende Jobs in Regensburg finden. In der Stadt blüht der Einzelhandel, vor allem im Donau-Einkaufszentrum und in den Regensburger Arcaden. Unternehmen, die in diesen Zentren verkaufen, schaffen ebenfalls regelmäßig in Regensburg Stellen.

Die Stadt setzt seit einigen Jahren auf Zukunftstechnologien und fördert diesen Bereich stark. Daher siedeln sich zahlreiche spannende Unternehmen im Gewerbepark und im Bio-Park an. Im Letzteren sind inzwischen mehr als 30 Biotech-Firmen tätig, was sich positiv auf die Stellenangebote in Regensburg auswirkt.

Leben in Regensburg

Hast du nach erfolgreicher Suche einen der besser bezahlten Jobs in Regensburg gefunden, kannst du dich in der Altstadt oder im mittleren und inneren Westen nach einer Wohnung umschauen. Für schmalere Geldbeutel gibt es erschwingliche Wohnungen in Burgweinting und in Dechbetten.

Sobald dir dein Job Zeit lässt, solltest du durch die Stadt streifen: Mehr als 1500 Gebäude in Regensburg stehen unter Denkmalschutz. Der historische Stadtkern zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe, und die schmalen Gassen und verwinkelten Hinterhöfe machen Spaziergänge zum Abenteuer. Die Steinerne Brücke, die die Donau überspannt, wurde zwischen 1135 und 1146 errichtet. Regensburg hat zahlreiche Kirchen, die teils sehr prachtvoll sind. Zu ihnen zählt z.B. das Stift zu Unserer Lieben Frau Regensburg, das zu den prachtvollsten bayerischen Rokokokirchen überhaupt zählt. Möchtest du entspannen und durchatmen, kannst du im Grüngürtel spazieren gehen, der die Altstadt umgibt: Zahlreiche Parks schließen sich hier aneinander an.

Zum Ausgehen ist Regensburg quasi ideal geeignet: Allein in der Altstadt gibt es mehr als 350 Kneipen Cafés, Bistros und Clubs. An der Donau reihen sich die Biergärten aneinander. Beim Bayerischen Jazzweekend, das jeden Sommer stattfindet, treten über 100 Bands auf. Allerdings haben mit dem Funpark und mit dem York gerade die letzten Großraumdiskotheken der Stadt zugemacht, nachdem ihre potenziellen Gäste die Sommernächte an der Donau verbracht haben. Möchtest du daher tanzen, musst du mit den kleineren Clubs in der Altstadt vorlieb nehmen.