Jobs in Potsdam

Möchtest du die Welt erforschen, dann studiere schon mal die Stellenangebote in Potsdam. Denn die brandenburgische Hauptstadt ist eine der ersten Adressen, wenn es darum geht zu klären, was die Welt zusammenhält. Mehr als 30 Forschungseinrichtungen haben sich in der mit 160.000 Einwohnern recht überschaubaren Stadt angesiedelt, darunter das Max-Planck- und das Fraunhofer-Institut mit thematisch verschiedenen Bereichen, die in Potsdam Jobs für Absolventen anbieten. Apropos erforschen: Potsdam besteht zu drei Vierteln aus Natur. Aber auch der Großstadtdschungel Berlins liegt nur eine halbstündige Zugfahrt entfernt. Hier kannst du mit relativ simplen Methoden das legendäre Nachtleben der Metropole testen. 

Die 5 größten Arbeitgeber in Potsdam

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Potsdam
#1 Universität Potsdam 2.492
#2 Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam 1.780
#3 UFA Film & TV Produktion GmbH 1.600
#4 Stadtwerke Potsdam GmbH 1.170
#5 Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ 960
Jobs in Potsdam
Stellen in Potsdam
Wusstest du schon, dass...
  • die Potsdamer Kulturlandschaft bereits 1990 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde?
  • die 1. Frauenfußballmannschaft von Turbine Potsdam eine der erfolgreichsten Europas ist?
  • Potsdam als die familienfreundlichste Stadt Deutschlands gilt?

Insider Tipps

Schloss Sanssouci

Hochhackige Schuhe mit Pfennigabsätzen solltest du unbedingt zu Hause lassen, wenn du das Schloss Sanssouci besuchst. Denn hier herrscht Filzpantoffelpflicht über den eigenen Schuhen. Mit Absätzen kannst du hier leicht ins Schwanken geraten.

Weinberg in Werder

Im Sommer solltest du dem Weinberg im nahe gelegenen Werder unbedingt einen Besuch abstatten. Hier kannst du mit Blick über den Weinberg leckere Obstweine schlürfen. Doch Vorsicht: 14 Prozent Alkohol verfehlen gerade an heißen Tagen ihre Wirkung nicht.

Gaststätte "Hohle Birne"

In der urigen Gaststätte „Hohle Birne“ kannst du aus mehr als 40 verschiedenen Biersorten wählen. Die Spezialität des Hauses ist übrigens das Kirschbier vom Fass.

Branchen in Potsdam

Im eher strukturschwachen Land Brandenburg nimmt Potsdam eine Ausnahmestellung ein. Die Zahl arbeitsloser Menschen liegt hier weit unter dem Durchschnitt. Allerdings muss man dazu sagen, dass ein Leben hier ohne festes Einkommen auch durchaus schwierig ist. Die Mieten sind mittlerweile so hoch, dass du erst nach passenden Jobs in Potsdam (mit entsprechender Bezahlung) suchen solltest, bevor du dich für einen Umzug entscheidest.

 

Neben dem Bereich Forschung findest du in Potsdam Stellen in Branchen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Verfügst du über eine Qualifikation in Biotechnologie, hast du mit Potsdam den führenden Standort mit 160 Unternehmen in diesem Segment gefunden. Zudem wartet die sonst so beschauliche Stadt mit dem größten Studio für Film- und Fernsehproduktionen in Europa auf, dem Filmstudio Babelsberg, das Potsdam Stellen für Filmabsolventen, Medientechniker und Schauspieler beschert.

 

Wenn du nicht auf den Spuren von Matt Damon und Quentin Tarantino zu wandeln beabsichtigst, aber trotzdem ein kreativer Geist in dir schlummert, findest du in Potsdam Stellenangebote im Bereich Gestaltung und Design, etwa in der VW-Designzentrale. Die historische Bedeutung der Stadt als einstige königliche Residenz lockt zudem Jahr für Jahr Millionen Touristen an. Auch hier hat Potsdam Stellenangebote in petto, etwa in Hotels, Gaststätten oder als Touristenführer.

 

Bist du immer noch nicht überzeugt? Dann wird es Zeit für den Joker: Bonbons. Die werden in der Stadt ebenfalls produziert – in der Fabrik des Süßwarenherstellers Katjes.  Angesichts der Vielfalt an Jobs in Potsdam sollte also auf jeden Fall was Passendes für dich dabei sein. 

Leben in Potsdam

Neben viel Natur gibt es in Potsdam auch jede Menge Studierende. Dennoch gestaltet sich das Leben hier erstaunlich ruhig. Wenn du auf der Suche nach der angesagten „Szene“ bist, dann setz dich lieber gleich in den Regionalexpress oder die S-Bahn und fahre nach Berlin. Genau das ist es auch, was viele an Potsdam schätzen: hier lässt es sich herrlich idyllisch wohnen und man ist gleichzeitig ganz nah dran am wilden Berliner Großstadtleben.

 

Einige gemütliche Kneipen und Cafés findest du aber natürlich auch in Potsdam, vor allem rund um das Nauener Tor. Und gerade im Sommer dreht sich der Spieß um und viele Berliner kommen hierher, um in den über 20 Gewässern der Stadt zu schwimmen, auf der Havel zu paddeln oder durch die Schlossgärten und -parks zu spazieren.