Jobs in Paderborn

Suchst du nach spannenden Jobs in Paderborn, könntest du bald in einer der deutschen IT-Hochburgen leben. Verschiedene Unternehmen aus diesem Bereich haben dafür gesorgt, dass der Standort für diese stark expandierende Branche immer interessanter wurde, und die Universität sorgt für Nachwuchs an Fachkräften. Allerdings gibt es in Paderborn Stellen in vielen verschiedenen Branchen, der Markt ist ziemlich breit gefächert und ausgeglichen. Es gibt hier Unternehmen ganz verschiedener Art, daher solltest du dir schon vor dem Schreiben deiner Bewerbungen darüber im Klaren sein, was für einen Arbeitgeber du dir wünschst. Du kannst dich bei einem sehr großen Unternehmen bewerben, das dir eventuell die Möglichkeit eröffnet, später an einem Standort im Ausland zu arbeiten. Du kannst gegenteilig auch in einem kleinen, traditionellen Familienunternehmen zu arbeiten beginnen, in dem du Team und Strukturen schnell kennenlernst. Vielleicht macht es dir aber auch Spaß, einem jungen Start-up zum Erfolg zu verhelfen. Für all diese Möglichkeiten finden sich in Paderborn Jobs.

Die 5 größten Arbeitgeber in Paderborn

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Paderborn
#1 Universität Paderborn 2.112
#2 Benteler 2.000
#3 Stadtverwaltung Paderborn 2.000
#4 Wincor Nixdorf 2.000
#5 St. Vincenz Krankenhaus 1.500
Jobs in Paderborn
Stellen in Paderborn
Wusstest du schon, dass...
  • … Rüdiger Hoffmann aus Paderborn stammt?
  • … es hier mehr als 2000 km markierte Radwege gibt?
  • … die Touristeninformation GPS-Geräte fürs Geocaching verleiht?

Insider Tipps

Drums and Percussion Festival

Schlagzeugfans aufgepasst: In Paderborn findet jährlich das Drums and Percussion Festival.

Schlossfest

Der Sommer ist eine Party – jedenfalls auf dem Schlossfest, das von Mai bis Oktober mit Musik, Kleinkunst und Theater lockt.

Kletterpark

Grüne Bäume, frische Luft und garantierter Muskelkater am nächsten Tag – das alles kannst du im Kletterpark finden.

Branchen in Paderborn

Die IT-Branche sorgt für immer neue Stellenangebote in Paderborn. Unternehmen wie Nixdorf und Webwasher buhlen um die Fachkräfte, die in der sich schnell entwickelnden Wissenschaft auf dem neuesten Stand sind. Auch die Universität legt im Bereich IT einen Schwerpunkt. Allerdings werden von Lehreinrichtungen in Paderborn auch Stellenangebote geschaltet, die nichts mit Computern zu tun haben.

 

Verschiedene Automobilzulieferer und Maschinenbauer haben einen Sitz in der Stadt, daher findest du in Paderborn Jobs in diesen Bereichen relativ häufig. Auch die Krankenhäuser sind große Arbeitgeber und oft auf der Suche nach Pflegepersonal, Therapeuten und Medizinern.

 

In der nahrungsmittelverarbeitenden Industrie hält Paderborn Jobs unterschiedlicher Art bereit. Vor allem das überregionale Unternehmen Stute hat hier die Nase vorn. Da viele Menschen aus dem Umland in die Stadt kommen, gibt es in Paderborn Stellen sowohl im Einzelhandel wie auch im Dienstleistungssektor und im Tourismus.

Leben in Paderborn

Du kannst für die Miete in dieser Stadt höchst unterschiedliche Summen ausgeben. Hast du einen der weniger gut bezahlten Jobs in Paderborn bekommen, findest du vielleicht etwas in Sennelager oder rings um Schloss Neuhaus herum. Musst du nicht aufs Geld achten, kommt auch die Innenstadt oder der preisintensive Südosten für dich infrage,

Paderborn zählt zu den architektonisch bedeutendsten Städten Nordrhein-Westfalens. Neben dem Schloss Neuhaus und dem Dom finden sich hier zahlreiche alte Häuser und Kirchen aus vielen verschiedenen Epochen. Deine kulturellen Bedürfnisse kannst du in den unterschiedlichsten Museen stillen, etwa der Kunsthalle, die Ausstellungen zeitgenössischer Kunst zeigt. Zum Spazierengehen eignet sich das Paderquellgebiet, in dem etwa 200 kleine Karstquellen entspringen. Hier kannst du bis zum Schloss- und Auenpark wandern.

In der Innenstadt finden sich zahlreiche Clubs und Bars. Studentenkneipen reihen sich auch am Hafen, im Riemekeviertel und in der nördlichen Altstadt aneinander. Doch auch saisonal hast du hier einiges zu tun, schließlich sind die Paderborner ein feierwütiges Völkchen: Die Weiberfasnacht am Donnerstag des Karnevals artet jedes Mal in ein Volksfest aus, das Sommerfestival im Juni ist deutschlandweit das größte Festival, das Studenten organisieren, das Liborifest vereint im Juli kirchliches und weltliches Feiern und im Dezember lockt der Weihnachtsmarkt.