Jobs in Chemnitz

Chemnitz bezeichnet sich selbst als „Stadt der Moderne“ – und das nicht zu Unrecht, denn schließlich hat Chemnitz Jobs in zahlreichen innovativen wie wirtschaftlich bedeutenden Branchen zu bieten. Besonders Absolventen aus den Bereichen Automobile, Maschinenbau und Gesundheitswesen werden in Chemnitz Stellen finden, die Ihrem Profil entsprechen und für einen weiteren Anstieg der Bevölkerungszahl in der sächsischen Großstadt sorgen. Denn im Gegensatz zu anderen ostdeutschen Städten dieser Größe, darf sich Chemnitz über einen Zuwachs an Menschen freuen, die hier leben und arbeiten wollen. 

Die 5 größten Arbeitgeber in Chemnitz

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Chemnitz
#1 Volkswagen Sachsen 7.400
#2 Stadt Chemnitz 6.800
#3 Klinikum Chemnitz gemeinnützige GmbH 5.000
#4 Envia Mitteldeutsche Energie AG 2.380
#5 Bethanien Krankenhaus Chemnitz 1.800
Wusstest du schon, dass...
  • Chemnitz die einzige deutsche Großstadt ist, die erst nach 1990 wieder ein echtes Stadtzentrum bekommen hat?
  • die Chemnitzer häufig das Füllwort hier (sächs. hioorr) verwenden?
  • der monumentale Karl-Marx-Kopf in der Brückenstraße das meistfotografierte Motiv der Stadt ist? Wen wundert es, immerhin wird Chemnitz auch als Karl-Marx Stadt bezeichnet.

Insider Tipps

Clubkino Siegmar

Wenn du Arthouse-Filme magst, wirst du das Clubkino Siegmar lieben. In schöner Regelmäßigkeit gibt es hier auch die neuesten Werke der Chemnitzer Filmwerkstatt zu sehen.

Kaßberg

Mach dich auf dem Kaßberg auf die Suche nach den vielen versteckten Kneipen und du wirst mit etwas Glück mit Livebands und tollen Fotoausstellungen belohnt, zum Beispiel im aaltra.

Mit dem Boot auf dem Schlossteich

Den besten Ausblick auf den Schlossberg hast du vom Boot auf dem Schlossteich aus – einfach ausleihen und losrudern.

Branchen in Chemnitz

Chemnitz gilt als die „Wiege des Maschinenbaus in Deutschland“. Demzufolge findest du in Chemnitz Stellenangebote zum Beispiel bei einem der über 100 mittelständischen Betriebe oder bei den zahlreichen Zulieferer-Firmen in diesem Bereich. Aber auch Großkonzerne wie das Volkswagen Motorenwerk, die Continental AG oder Niles Simmons Industrieanlagen schaffen Jobs in Chemnitz nicht nur für Ingenieure, sondern auch für Logistik-, Marketing- oder Vertriebsfachleute.

 

Wenn du das Erzgebirge bisher vor allem mit handgeschnitzten Holz-Schwippbögen in Verbindung gebracht hast, dann wirst du überrascht sein, wie zukunftsorientiert und innovativ sich die Stadt präsentiert. Etwa 50 Forschungsinstitute bieten regelmäßig Stellenangebote in Chemnitz für Absolventen, die um die Ecke denken können, darunter das Fraunhofer-Institut und das Zentrum für Mechatronik.

 

Einen guten Ruf hat sich die Stadt auch im Gesundheitsbereich erarbeitet. Das Klinikum Chemnitz ist für seine besondere Kompetenz in der Behandlung von Herzinfarkten, Brust- und Darmerkrankungen bekannt und für Medizin-Absolventen relevant, die sich für Stellenangebote in Chemnitz interessieren.

 

Wenn du auf Lehramt studiert hast, findest du in Chemnitz zahlreiche Schulen, darunter auch das renommierte Sportgymnasium, an dem bereits Spitzensportler wie Katarina Witt und Michael Ballack den Grundstein für ihre Karriere legten.

Tendierst du eher dazu, über interessante Menschen zu berichten, erwarten dich Jobs in Chemnitz zum Beispiel bei der Freien Presse, einer der auflagenstärksten Tageszeitungen in Mitteldeutschland, oder auch bei der Redaktion der BILD-Zeitung vor Ort. 

Leben in Chemnitz

Wenn es dich in die Mitte Deutschlands zieht, wird es dich freuen zu lesen, dass es nicht nur viele verschiedene Stellenangebote in Chemnitz gibt, sondern die Stadt auch eine der preiswertesten im Lande ist. Das Geld, welches du bei der Miete sparst, kannst du dann gleich in den Kneipen, Theatern oder beim Skilaufen im nahe gelegenen Erzgebirge investieren.

 

Besonders schön wohnt es sich auf dem Kaßberg mit seinen Altbauten. Die Wohnungen hier sind zwar etwas teurer als in den übrigen Stadtteilen, im Vergleich zu anderen Städten aber immer noch sehr günstig.

 

Die gute Vernetzung mit den Unternehmen vor Ort, die schöne Landschaft ringsherum und das preiswerte Leben hier sind dann auch gleich drei gute Argumente für Studierende, sich an der Universität in Chemnitz einzuschreiben. Du triffst hier also auf viele junge Leute in deinem Alter.