Jobs für Rechtsreferendare in Karlsruhe
Eine Stelle als Rechtsreferendar in Karlsruhe bringt dich direkt an zwei große Institutionen – den Bundesgerichtshof und das Bundesverfassungsgericht. In Karlsruhe herrscht nun mal Ordnung: Im Jahre 1715 wurde Karlsruhe als Planstadt gegründet. Trotz der Bekanntheit für seine barocke Residenz gilt Karlsruhe als europaweit bedeutendes Zentrum für IT und Kommunikationstechnik. In Karlsruher Rechtsreferendar Jobs erwartet dich nicht nur nationale und kontinentale Größe. Karlsruhe gilt auch als eine der sonnigsten Städte Deutschlands.
Rechtsreferendar Jobs Karlsruhe | Stellenangebote Rechtsreferendar Karlsruhe
Filteroptionen

Mach es wie Lisa, lass dir die neu ausgeschriebenen Stellen direkt per Mail zuschicken!

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Wo kann man als Rechtsreferendar in Karlsruhe arbeiten?
Nach dem ersten Examen liegt es am Oberlandesgericht, dir eine Stelle als Rechtsreferendar in Karlsruhe zuzuteilen. Außerdem verfügt die Stadt über ein Landgericht, die Amtsgerichte Karlsruhe und Karlsruhe-Durlach und Gerichte für Verwaltung, Arbeit und Soziales. So trägt die Stadt vollkommen zu Recht den Titel „Residenz des Rechts“. Beste Voraussetzungen für eine Stelle als Rechtsreferendar in Karlsruhe sind hier gegeben – deine Pflichtstationen im Referendariat wirst du also problemlos abhandeln können. Spätestens für deine Wahlstation wird die Karlsruher Industrielandschaft interessant. Die größten Unternehmen und damit verbunden auch die größten Arbeitgeber in der Stadt sind die dm Drogeriemarkt-Kette und der EnBW Energiekonzern. Auch Siemens, die United Internet AG, Michelin und L’Oréal haben wichtige Standorte in Karlsruhe – teilweise sogar ihre größten nach dem Hauptsitz. Dass solche Unternehmen wohl kaum ohne Rechtsabteilung auskommen wirst du dir sicher schon denken können, weswegen deine Suche nach einer Stelle als Rechtsreferendar in Karlsruhe am besten auch in Richtung Hafen oder Karlsruher Umland gehen sollte, damit attraktive Angebote nicht plötzlich unter deinem Radar fliegen. Auch über deine Anwaltsstation brauchst du dir keine allzu großen Gedanken machen: Laut Bundesrechtsanwaltskammer tummeln sich allein in Karlsruhe fast 5.000 Rechtsanwälte. Da wird der ein oder andere sicher einen Job als Rechtsreferendar in Karlsruhe für dich haben. Karlsruhe ist jung. Stehst du also auf Mittelalter-Charme, dann wirst du in der 1715 um das Stadtschloss angelegten Stadt nicht fündig werden. Dafür finden sich viele klassische und barocke Bauten, die ein stimmiges Stadtbild erzeugen. Für das nötige Grün sorgt der Schlosspark im Zentrum. Ebenfalls Bekanntheit erlangte das ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie) und die HfG (Hochschule für Gestaltung) in der ehemaligen Waffenfabrik. Um ausreichend Kultur brauchst du dir definitiv keine Gedanken machen. Kleiner Wermutstropfen ist die überdurchschnittliche Hohe Miete, die man in Karlsruhe zahlen muss. Gerade Beiertheim-Bulach und die westliche Innenstadt stehen im innerstädtischen Ranking ganz oben – auf der anderen Seite lebt es sich in Hohenwettersbach und Rintheim am günstigsten. Im Grunde ist es aber fast egal, wo genau du während deines Rechtsreferendar Jobs in Karlsruhe wohnst: Die Stadt verfügt über ein sehr gutes Straßenbahnnetz!
Wusstest du schon, dass...
  • der Karlsruher Rheinhafen einer der fünf größten Binnenhäfen Deutschlands ist?
  • die zwei Haupt-Experten zur Fußball WM 2014, Mehmet Scholl und Oliver Kahn, beide gebürtige Karlsruher sind?
  • Karlsruhe mit der weltweit größten Maskottchenparade im Guiness Buch der Rekorde steht?