Jobs für Rechtsreferendare in Frankfurt
Wer nach Stellenangeboten für Rechtsreferendare in Frankfurt sucht, der hat wohl den berühmtesten Sohn der Stadt beim Wort genommen: „Es ist mit der Jurisprudenz wie mit dem Bier; das erste Mal schaudert man, doch hat man’s einmal getrunken, kann man‘s nicht mehr lassen.“ Was genau Goethe damit meint? Nun, du suchst einen Job als Rechtsreferendar in Frankfurt, hast also das erste Examen hinter dir und träumst vom Leben in Mainhattan. Man kann dich also zu einem sehr guten Bier beglückwünschen!
Rechtsreferendar Jobs Frankfurt | Stellenangebote Rechtsreferendar Frankfurt
Filteroptionen

Mach es wie Lisa, lass dir die neu ausgeschriebenen Stellen direkt per Mail zuschicken!

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Wo kann man als Rechtsreferendar in Frankfurt arbeiten?
Frankfurt am Main verfügt über mehrere Gerichte, die mitunter auch schon in die Geschichte der deutschen Rechtsprechung eingegangen sind. Mit einem Job als Rechtsreferendar in Frankfurt unterliegst du dem Oberlandesgericht der Stadt, welches dich für deine Pflichtstationen den jeweiligen Gerichten zuordnet. Frankfurt verfügt über ein eigenes Landgericht, so dass du schon zu Beginn deines Referendariats in der Stadt bleiben und arbeiten kannst. Neben dem Amtsgericht sitzen in Frankfurt Gerichte für Soziales, Arbeit und Verwaltung. Mit dem Hessischen Landesarbeitsgericht hat sogar ein Gericht auf hessischer Landesebene seinen Sitz in der Main-Metropole. Die Frankfurter Rechtsreferendar Stellen für die Anwaltsphase dürften alles andere als rar gesät sein: Nur in München arbeiten mehr Rechtsanwälte als in Frankfurt, wo wiederum fast 4.000 mehr Rechtsanwälte arbeiten als in der drittplatzierten Stadt. Um in der Wahlstation eine Stelle als Rechtsreferendar in Frankfurt zu finden bedarf es auch keiner Zauberkräfte – wie in jeder größeren Stadt suchen die großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie PriceWaterhouseCoopers, KPMG oder Ernst & Young auch in Frankfurt Referendare. Darüber hinaus hat die Anwaltssozietät Clifford Chance einen ihrer drei deutschen Standorte hier aufgebaut und bietet ebenfalls in verschiedenen Bereichen Jobs als Rechtsreferendar in Frankfurt an. Einen weiterer Standortvorteil wird durch den Flughafen geboten: Mit Der Lufthansa und der Fraport AG bieten zwei Unternehmen Stellen als Rechtsreferendar in Frankfurt am größten Arbeitsplatz Deutschlands an. Beim Tochterunternehmen Lufthansa Consulting hast du sogar eine Chance auf einen Job während der Anwaltsstation. Du siehst: Die Phase zwischen erstem und zweitem Examen in Frankfurt zu verbringen ist – mit Recht – eine hervorragende Idee! Frankfurt verbindet eine schöne Altstadt mit modernen Hochhäusern, Apfelwein und Cocktails, jung und alt – eben alles, was eine Metropole von internationaler Bedeutung so ausmacht. In Frankfurt Rechtsreferendars Stellen zu finden ist vielleicht sogar einfacher als eine günstige Wohnung zu finden. In einer Stadt, wo statistisch jeder dritte Bewohner Millionär ist kein Wunder. Diese Qualität färbt aber auch auf das Leben der Nicht-Millionäre ab. So zählen die Bewohner der grünen Stadt zu den glücklichsten des Landes. Schreckt dich der ein oder andere Euro mehr nicht ab, dann empfiehlt sich neben dem Bahnhofsviertel zum Beispiel Bornheim oder Sachsenhausen, die nah am pulsierenden Zentrum liegen. Aber auch abseits der Szeneviertel verlierst du nie den Anschluss. Dafür sorgt ein gutes ÖPNV-Netz.
Wusstest du schon, dass...
  • von den 15 höchsten Hochhäusern Deutschlands 14 in Frankfurt am Main stehen?
  • zwischen Mars und Jupiter der Asteroid „(204852) Frankfurt“ sein Unwesen treibt?
  • einige Richter des Verwaltungsgerichts in den 1970ern anfingen als „galervie v.g“ Kunstaustellungen im Gericht zu organisieren?