Jobs für Informatiker in Dortmund
Durchsuchst du dir Stellenangebote für Informatiker in Dortmund, wirst du die nächsten Jahre im Herzen des Ruhrgebiets leben. Dortmund ist die bevölkerungsreichste Stadt des Ruhrgebiets und ein wichtiger wirtschaftlicher und kultureller Mittel- und Knotenpunkt. Haben früher noch Kohle und Stahl die Wirtschaft dominiert, beherrschen heute vor allem Dienstleistungen, Technologie und Einzelhandel den Arbeitsmarkt. Selbstverständlich kannst du in Dortmund als Informatiker Stellen in vielen verschiedenen Branchen finden. Es gibt hier relativ viele kleine Start-ups aus dem Bereich der Informatik, einige Niederlassungen großer Konzerne und viele Arbeitgeber aus anderen Branchen, die nach Fachleuten mit deinen Fähigkeiten suchen.
Informatiker Jobs Dortmund | Stellenangebote Informatiker Dortmund
Filteroptionen

Mach es wie Lisa, lass dir die neu ausgeschriebenen Stellen direkt per Mail zuschicken!

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Wo kann ich als Informatiker in Dortmund arbeiten?
Wenn du nach Jobs für Informatiker in Dortmund suchst, stößt du auf so große Unternehmen wie etwa IBM Deutschland oder die Ferchau Engineering GmbH. Auch Vodafone hat einen Sitz in der Stadt. Insgesamt findest du mehr als 300 Unternehmen, kleine, mittelgroße und große, die im IT-Sektor tätig sind. Firmen wie die adesso GmbH, die DOSOFT GmbH, Materna und Zalando schalten für Informatiker Stellenangebote in Dortmund. Du kannst bei Unternehmen wie der Querdenker GmbH, MZ Consulting oder der Pixelboxx GmbH nach den passenden Angeboten suchen. Auch die IMAGO GmbH, die TM Software GmbH, die SCM Solutions GmbH und die Ubisense AG schaffen für Informatiker Jobs in Dortmund. Möchtest du lieber deine Fähigkeiten in einem anderen Fachbereich zum Einsatz bringen, wirst du in der Ruhrgebietsstadt ebenfalls leicht fündig: So gut wie jedes große oder auch nur mittelgroße Unternehmen braucht inzwischen IT-Fachkräfte, um den Internetauftritt zu gestalten und zu betreuen oder die Arbeitsabläufe durch Programme zu verschlanken und zu vereinfachen. Du betreust die Vernetzung im Unternehmen und unterweist deine Kollegen in die Nutzung deiner Programme. Du kannst in Dortmund als Informatiker Stellen im Anlagen- und Maschinenbau sowie im Fahrzeugbau finden. Auch im Bereich der Logistik gibt es für Menschen mit deinem Abschluss an einem solchen Verkehrsknotenpunkt wie Dortmund sehr viel zu tun. Firmen aus der Mikrosystemtechnik, vor allem aber auch Banken und Versicherungen schalten für Informatiker Stellenangebote in Dortmund. Wenn eines der Stellenangebote für Informatiker in Dortmund perfekt auf dich gepasst hat und du den Job bekommen hast, kannst du die Stadt erforschen und herausfinden, was sie an Schönem für dich bereithält. Zunächst wären die vielen Parks und Grünflächen zu nennen, die zum Spazieren, Joggen und Rad fahren einladen. Du findest in und bei Dortmund ein paar schöne alte Burgen und Schlösser, und auch einige der Kirchen sind einen Besuch wert. Die zahlreichen Museen bieten etwas für jeden Geschmack – wenn du nichts gegen mehrere Stunden Kultur hast, kannst du in der langen Nacht der Museen einige hintereinander erkunden. Kulturell gesehen gibt es das ganze Jahr über viel zu entdecken: Neben den internationalen Kulturtagen werden hier Film, Tanz- und Theaterfestival und ein Literaturfestival veranstaltet. Musikfestivals und der riesige Weihnachtsmarkt runden das Angebot ab. Zum Ausgehen eignen sich in Dortmund die Innenstadt und das Kreuzviertel am besten. Hier findest du viele gemütliche Kneipen, Bars und Gasthäuser, teils mit selbst gebrautem Bier.
Wusstest du schon, dass...
  • in Dortmund rund 45.000 Studenten leben?
  • der größte Weihnachtsbaum der Welt auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt steht und aus 1.700 einzelnen Rotfichten zusammengesetzt ist?
  • Dortmund, obwohl es quasi das Zentrum des Ruhrgebiets bildet, geografisch gesehen eher eine Randlage im Ballungszentrum hat?