Jobs für Finanzwirte in Frankfurt
Frankfurter Finanzwirt Jobs zu finden ist vermutlich so schwer wie die Suche nach Heu im Heuhaufen. Als Finanzmetropole ist die Stadt am Main prädestiniert für deinen künftigen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt. Hier weht internationaler Flair nicht über die Rollbahnen des Flughafens und trotz des historischen Fachwerks. Darüber hinaus gilt die grüne Stadt als Hauptstadt der Satire. Dank der Universität bietet Frankfurt auch vielen jungen Leuten ein angenehmes zu Hause, so dass in Mainhattan ein liebenswertes Konglomerat aus Jutebeuteln und Krawatten entsteht, das für jeden etwas zu bieten hat. Finanzwirt Jobs in Frankfurt suchen? Gute Entscheidung!
Finanzwirt Jobs Frankfurt | Stellenangebote Finanzwirt Frankfurt
Filteroptionen

Mach es wie Lisa, lass dir die neu ausgeschriebenen Stellen direkt per Mail zuschicken!

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen
Wo kann man als Finanzwirt in Frankfurt arbeiten?
Hier sollte die Gegenfrage wohl eher lauten: Wo eigentlich nicht? Behörden, Börse und Banken bieten sicherlich genügend Potenzial, um eine Stelle als Finanzwirt in Frankfurt zu finden. Klassisch wäre der Weg über die Finanzverwaltung der Stadt beziehungsweise des Landes Hessen, die regelmäßig neue Fachkräfte für den gehobenen Dienst in ihren Finanzämtern suchen. Auf diese Weise an einen Job als Finanzwirt in Frankfurt zu kommen ist also nahezu der Weg des geringsten Widerstands. Was natürlich nicht bedeuten soll, dass die freie Wirtschaft nicht ebenfalls ausreichend Stellen für Finanzwirte in Frankfurt anbietet: Ob Investment-Unternehmen oder Wirtschaftsprüfer – Stellenangebote für Finanzwirte in Frankfurt fallen nicht nur zahlreich sondern auch ebenso unterschiedlich aus. Zu den großen Arbeitgebern in diesem Bereich zählen Deloitte & Touch sowie KPMG, die größtenteils Steuerassistenten und –berater für ihre Teams suchen. Dementsprechend sollten Teamgeist und Engagement zu deinen besten Eigenschaften zählen und deine Bewerbung neben den Erfahrungen aus Praktika oder Minijobs ergänzen. Neben dem Steuerbereich wäre auch ein Job als Sachbearbeiter im Bereich Bilanzen und Handel denkbar. Wenn du vielleicht sogar schon etwas weiter bist, zum Beispiel durch Weiterbildungen oder ähnliches, kommen auch leitende Funktionen im Marketing oder Vertrieb in Frage. Insgesamt sind die Stellen für Finanzwirte in Frankfurt aber eher im Bereich Steuern zu finden – dort wirst du bei deiner Suche also problemlos vorankommen. Andere Jobs kommen und gehen je nach momentaner Arbeitsmarktlage mal seltener, mal häufiger vor. Dass Jobs im Finanzsektor irgendwann einmal gänzlich ausgehen, davor brauchst du speziell in Frankfurt selbstverständlich keine Angst zu haben. Grün, historisch, weltoffen. Vielleicht etwas teurer – aber man munkelt, dass in Frankfurt genug Geld zur Verfügung steht. Nicht viel spricht gegen die Metropole am Main. Dennoch hat Frankfurt, wie jede andere Stadt auch, Viertel von verschiedenster Lebensqualität. Ob du mit einem Job als Finanzwirt in Frankfurt direkt vor den Hochhäusern der Banken wohnst oder lieber außerhalb wohnen möchtest, ist komplett dir überlassen: Mit Hilfe des ÖPNV kommst du auch von außerhalb schnell zum Arbeitsplatz, so dass du nicht unbedingt in die etwas teureren Szeneviertel wie Bornheim oder das Bahnhofsviertel ziehen musst. So verpasst du dementsprechend auch keine der vielen After-Work-Partys, die zu Frankfurt gehören wie Apfelwein und Eintracht. Mit dem Museumsufer bietet die Stadt auch kulturell Highlight en masse.
Wusstest du schon, dass…
  • Frankfurt mit dem Wäldchestag einen eigenen „Nationalfeiertag“ hat?
  • man an Feiertagen in der Frankfurter Apfelwein-Straßenbahn „Ebbelwei-Expreß“ Brezeln und Apfelwein genießen kann?
  • es am 21. April 1873 durch die Erhöhung des Bierpreises zum „Frankfurter Bierkrawall“ kam?