Jobs in Mecklenburg-Vorpommern

Wenn du beim Gedanken an Jobs in Mecklenburg-Vorpommern ausschließlich Landwirte und Fischer vor Augen hast, hast du das Bundesland an der Küste ganz schön unterschätzt. Land- und maritime Wirtschaft spielen hier zwar eine große Rolle, aber längst nicht die einzige. Gerade in den letzten Jahren haben sich zahlreiche Unternehmen aus Zukunftsbranchen wie der Bio- und Informationstechnologie oder aus dem Bereich Erneuerbare Energien angesiedelt und in Mecklenburg-Vorpommern Stellen für gut ausgebildete junge Menschen geschaffen. Letztere kommen natürlich nicht nur wegen der Arbeit her, sondern auch, um sich ihr Plätzchen inmitten der wunderschönen Natur zu sichern. 

Die 5 größten Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Mecklenburg-Vorpommern
#1 Aida Cruises Rostock 6000
#2 Deutsche Bahn AG 4000
#3 Universitätsmedizin Rostock 3714
#4 Deutsche Post AG 3000
#5 Nordex SE Rostock 2530
Jobs in Mecklenburg-Vorpommern
Stellen in Mecklenburg-Vorpommern
Wusstest du schon, dass...
  • ...Mecklenburg-Vorpommern von allen Bundesländern die meisten Nationalparks hat?
  • ...der größte See, der ganz und gar auf deutschem Territorium liegt, die Müritz in Mecklenburg-Vorpommern ist?
  • ...der Schauspieler Matthias Schweighöfer ein „Meck-Pommer“ ist?

Insider Tipps

Kanu

Bei einer Kanutour auf der Schwaanhavel fährst du durch Naturschutzgebiet und lernst Mecklenburg-Vorpommern von seiner schönsten Seite kennen.

Kulturkosmos

Auf dem ehemaligen Flugplatz im kleinen Örtchen Lärz befindet sich der Kulturkosmos, wo nicht nur das mittlerweile international bekannte Fusion-Festival beheimatet ist, sondern das ganze Jahr über auch alternative Musik- und Kulturveranstaltungen stattfinden.

König Gustav

Wenn du auf der Insel Rügen unterwegs bist, statte unbedingt dem von außen unscheinbaren Restaurant König Gustav an der Hauptstraße in Sassnitz einen Besuch ab und lass dich von den alles andere als „provinziellen“ Gerichten überraschen.

Branchen in Mecklenburg-Vorpommern

Absolventen, die nach Jobs in Mecklenburg-Vorpommern in den Sektoren Bio- und Informationstechnologie oder Medizintechnik suchen, orientieren sich am besten an den Universitätsstädten wie Rostock, Stralsund oder Greifswald. Gerade um die Unis in Rostock und Greifswald herum haben sich Forschungsinstitute angesiedelt, die die Gegend für zukunftsorientierte Unternehmen sehr attraktiv machen.

Fachkräfte im Maschinenbau finden in Mecklenburg-Vorpommern Stellenangebote unter anderem bei den Werften, etwa in Wismar, Stralsund oder Rostock-Warnemünde. Der große Windenergieanlagenhersteller Nordex SE befindet sich ebenfalls in Rostock und beschert Mecklenburg-Vorpommern Jobs für Informatiker und Ingenieure. Gleiches gilt für die Solarmodul-Fabriken in Wismar und Greifswald, die für entsprechende Stellenangebote in Mecklenburg-Vorpommern sorgen.

Daneben ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftszweig. Die Ostseeküste aber auch die Mecklenburgische Seenplatte locken jedes Jahr hunderttausende Urlauber in die Region und sorgen – zumindest saisonal – für zahlreiche Jobs in Mecklenburg-Vorpommern in Hotels, Gaststätten, auf Zeltplätzen, bei Tourenanbietern und im Bereich Wassersport. 

Leben in Mecklenburg-Vorpommern

Es sind aber nicht nur die attraktiven Stellenangebote in Mecklenburg-Vorpommern, die junge Nachwuchskräfte in diese recht beschauliche Ecke Deutschlands ziehen. Auch die idyllische Natur ist ein gutes Argument, sich in dem ländlichsten aller Bundesländer niederzulassen. Wenn du es liebst, deine Freizeit am Wasser zu verbringen, hast du mit der Mecklenburger Seenplatte und der Ostseeküste gleich zwei hervorragende Gründe, in den Nordosten zu ziehen. Das Land schmückt sich mit über 2.000 Seen und hat von allen deutschen Bundesländern den größten Küstenanteil.

Wenn du auf ein bisschen Großstadtflair nicht verzichten möchtest, ist die Hansestadt Rostock die richtige Kandidatin für dich. Mit etwa 200.000 Einwohnern ist sie die einzige Großstadt in „Meck-Pomm“.