Jobs in der Transport- und Logistikbranche

Kaum eine Branche ist ein so bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland wie die Transport- und Logistikbranche. Mit rund 220 Mrd. Euro Umsatz im Jahr bietet sie Absolventen hinreichende Zukunftsaussichten mit zahlreichen verantwortungsvollen Jobs. Und trotz der Finanzkrise in den Jahren 2009 und 2010 sind diese Umsatzzahlen weitestgehend ungebrochen. Mit der Zeit hat sich aber trotzdem etwas getan und die globalen Herausforderungen für die Logistikunternehmen in Deutschland und Europa sind stetig neue. Aus diesem Grund eröffnen sich für Absolventen in naher Zukunft viele Möglichkeiten Jobs in der Transport- und Logistikbranche wahrzunehmen. Um den speziellen Anforderungen der Branche gerecht zu werden und das erforderliche Know-how zu bündeln, werden in Zukunft immer Fachkräfte mit Branchenkenntnissen gesucht. 

Die 5 größten Arbeitgeber in der Transport- und Logistikbranche

Unternehmensname Zahl der Beschäftigten in Deutschland
#1 Deutsche Post AG 435.285
#2 DB Mobility Logistics AG 177.504
#3 Kühne + Nagel AG & Co. KG 62.744
#4 Dachser GmbH & Co. KG 21.650
#5 Rhenus AG & Co. KG 24.000
Dein Alltag in der Transportbranche/Logistikbranche
Dein Alltag in der Transportbranche/Logistikbranche
Wusstest du schon, dass....?
  • täglich über 70 Millionen Briefe weltweit zugestellt werden?
  • der Logistikstandort Kassel einer der bedeutendsten in Deutschland ist? Er liegt geographisch gesehen ziemlich genau in der Mitte.
  • in Deutschland fast 3 Millionen Menschen in der Transport- und Logistikbranche arbeiten?

Insider Tipps

Magazin

Eines der bekanntesten und auch besten Magazine in der Transport- und Logistikbranche ist LOGISTIK HEUTE. Die Logistik mischt in fast allen Bereichen von der Beschaffung über die Produktion und Distribution bis hin zur Entsorgung mit. Aus diesem Grund ist das Konzept dieser Zeitschrift auf die gesamte Supply Chain zugeschnitten und ein Muss für jeden angehenden Logistiker. Hier werden aktuelle Themen diskutiert und über neure Entwicklungen informiert.

Gehalt/Bezahlung

Dank der Globalisierung hat die Logistikbranche noch mehr an Bedeutung in unserer Wirtschaft gewonnen. Um all unsere Warenströme zu koordinieren, braucht es gut ausgebildete Fachkräfte. Aus diesem Grund werden die Logistiker von heute mit einem sehr guten Gehalt bezahlt. Faktoren wie der Abschluss, die Berufserfahrung und die Unternehmensgröße spielen natürlich wie in jedem anderen Job auch eine wichtige Rolle, jedoch liegen die Gehälter bereits für Berufseinsteiger in der Transport- und Logistikbranche über dem Durchschnitt. Besonders gute Gehälter werden in der Chemieindustrie bezahlt.

Trainee/Praktika

Der Berufseinstieg über eine Traineestelle ist in der Transport- und Logistikbranche sehr empfehlenswert. Es existieren nicht nur viele Stellenangebote in dieser Branche, sondern sie alle sind meist mit hohen Entwicklungschancen verbunden. Auch Projektarbeiten sollten direkt im Unternehmen gemacht werden, da gute Absolventen in der Regel sehr häufig übernommen werden. Der Einstieg in der Transport- und Logistikbranche über Trainee- oder Praktikantenstellen ist sehr üblich und gern gesehen.

Arbeiten in der Transport- und Logistikbranche

Jeder 12. Beschäftigte in Deutschland arbeitet in der Transport- und Logistikbranche, dem größten Industriezweig Europas. Wer auf der Suche nach einer Transport- und Logistik Stelle ist, der muss sich unweigerlich mit den Themen Verkehrssicherheit, Kraftstoffpreise und Klimawandel auseinandersetzen. Faktoren wie die Unsicherheit ber die Entwicklung der Energiekosten sowie die Integration neuer IT-System, aber auch die Bedürfnisse der Konsumenten, machen der Branche schwer zu schaffen. Die Transport- und Logistikbranche Stellenangebote sind daher besonders auf der Suche nach Fachkräften, die sich mit genau diesem Thema auseinandersetzen wollen, die motiviert sind, etwas zu bewegen, Abläufe zu optimieren und Nachhaltigkeit für die Öffentlichkeit zu schaffen. Dank der Globalisierung und der immer weiter wachsenden Angebote an Online-Warenkaufhäusern, wächst das Potenzial und die Nachfrage an Mitarbeitern in der Branche. Die beschleunigte Globalisierung führt quasi automatisch zu mehr Logistikaufwand. Zudem umfasst die Logistik mehrere Teilgebiete wie beispielsweise Produktions-, Lager-, Beschaffungs- oder Entsorgungslogistik. Sie alle bieten unterschiedliche Entwicklungspotenziale und Beschäftigungsmöglichkeiten. Jobs in der Transport- und Logistikbranche werden auch zunehmend wachsen. 

Unternehmen in der Transport- und Logistikbranche

Mit rund 55,1 Milliarden Euro Umsatz im Jahr ist die Deutsche Post AG das größte Logistikunternehmen der Welt und umsatzstärkstes in Deutschland. Allein dieser Konzern bietet fünf große Unternehmensbereiche, in denen Absolventen eine Stelle in der Logistikbranche finden könnten. Allein in diesem Jahr hat der weltweit führende Postkonzern seine Umsätze um gut einen Prozent über dem Vorjahresniveau im ersten Quartal gesteigert. Ein weiteres führendes Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche ist die DB Logistics Mobility AG der Deutschen Bahn. Auch dieses schreibt Umsätze von über 33 Milliarden Euro im Jahr. Gefolgt von der Kühne und Nagel AG, einem Gütertransportunternehmen. Da Im- und Export ein wichtiger Bestandteil der Brache sind, bieten sich in der Transport- und Logistikbranche Jobs für Absolventen auch im Ausland. Die Weiterbildungsperspektiven sind daher immens.