Berufsprofil

Jobs in der PR

In der PR dreht sich alles nur ums Image. Konzerne, Vereine oder Personen des öffentlichen Lebens möchten sich selbst ins rechte Licht rücken. Genau hier fangen die PR Jobs an, die zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit vermitteln. In Zeiten, in denen Meldungen sich wie ein Lauffeuer über die verschiedenen Kanäle verbreiten – und der Einfluss auf die Meinungsbildung immer deutlicher sinkt – steigt der Anspruch an die PR-Mitarbeiter. Pressekonferenzen, öffentliche Statements und Pressemeldungen sind dabei nur ein Teil der Arbeit, die man von PR-Mitarbeitern wahrnimmt. Mit einem PR Job bekommst du es also mit weit mehr Aufgabenfeldern zu tun. Generell gibt es mehr PR Jobs, als nur den PR-Berater. Auch Pressesprecher und Marketing Manager sind diesem Berufsfeld zuzuordnen. Doch alle Berufe fordern eine hohe Belastbarkeit und ein überdurchschnittliches Organisationstalent. Denn das E-Mail Postfach ist niemals leer, das Telefon steht selten still. Auch wenn der Kunde in den Mittelpunkt gerückt werden soll, stehst du mit einem PR-Job  auch immer wieder im Fokus. Das Halten öffentlicher Ansprachen sollte dich daher keine große Überwindung kosten. Doch natürlich gehören öffentliche Statements eher zum Beruf des Pressesprechers, als zum Marketing Manager. Dennoch, perfekte Kommunikationsfähigkeiten, wirst du in jedem PR Job dringend benötigen. 

Du sprichst regelmäßig mit Journalisten, aber auch Meetings und Besprechungen mit Kunden und Teammitgliedern finden nahezu täglich statt. PR ist nun mal nichts, was im stillen Kämmerlein stattfindet. Aber ebenso solltest du dich mit MS Office auskennen. Die Vorbereitung von Präsentationen, die Ausarbeitung von Konzepten und die Auswertung von Geschäftsberichten werden diese Kenntnisse von dir fordern. Jobs in PR findest du auch dort, wo du sie nicht gleich vermutest. Denn natürlich sind es vor allem Konzerne und PR-Agenturen, die PR Mitarbeiter benötigen. Doch auch Vereine, Zoos oder sogar Freizeitparks haben PR Jobs zu vergeben. Natürlich wollen wir an dieser Stelle ehrlich sein: Stellen wie Sand an Meer gibt es leider nicht. Doch deine Chancen sind besonders gut, wenn du einen Studiengang der Wirtschafts- Medien- oder Kommunikationswissenschaften mit einem Bachelor oder Master absolviert und obendrein bereits praktische Erfahrungen gesammelt hast. Studienbegleitende Praktika sind daher besonders wichtig. So kannst du deinen Bewerbungsunterlagen wichtige Referenzen hinzufügen. Denn um einen Job in der PR zu ergattern, musst du zunächst einmal dich selbst vermarkten!

Ähnliche Berufsfelder

Mach es wie Lisa, lass dir neue PR-Jobs direkt per Mail zuschicken

Jetzt anmelden
Jobletter lisa

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm
  • lerne Unternehmen bei Events kennen