Wirtschaftsingenieur Jobs – Stellenangebote im Wirtschaftsingenieurwesen

Wenn du nach deinem Abschluss auf der Suche nach einem geeigneten Wirtschaftsingenieur Job bist, wirst du zurzeit sicher nicht lang warten müssen. Schließlich gehörst du als Wirtschaftsingenieur zu den gefragtesten Fachkräften. Der Beruf bringt viel Arbeit und Zeitaufwand mit sich. Du solltest daher davon ausgehen, dass deine Stundenanzahl über die normale 40-Stunden-Woche hinausgeht. Dafür hast du einen spannenden Job, in dem du dein vielfältiges Wissen in diversen Bereichen anwenden kannst.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Wirtschaftsingenieur

Wirtschaftsingenieurwesen Jobs / Finde hier Stellenangebote als Wirtschaftsingenieur Wirtschaftsingenieur/in werden

Um für Wirtschaftsingenieur Stellen infrage zu kommen, solltest du viel Freude an technischen und betriebswirtschaftlichen Fächern haben. Vor allem Letzteres wird dir im Berufsalltag häufiger begegnen. Du musst immer dafür sorgen, dass du über das aktuelle wirtschaftliche Geschehen bestens informiert bist. Das Lesen seriöser Tageszeitungen und der abendliche Blick in die Nachrichten sind also unerlässlich.

Du merkst schon, Jobs als Wirtschaftsingenieur erfordern Leidenschaft und Einsatzbereitschaft. Je nachdem, für welche Branche du dich entscheidest, unterscheiden sich natürlich auch deine Aufgaben im Betrieb. Es ist daher manchmal nötig, dass du dich nach deinem Abschluss weiterbilden musst. Ein Wirtschaftsingenieur in der Automobilbranche entwickelt schließlich andere Produkte, als Wirtschaftsingenieure in einem Energiekonzern.

Gerade durch die Vielseitigkeit, die dein Beruf mit sich bringt, sind für dich als Wirtschaftsingenieur viele Stellenangebote passend. Aber egal in welcher Branche du dich bewirbst, achte darauf, dass deine Bewerbung fehlerfrei und vollständig ist. Zu jeder guten Bewerbung gehören grundsätzlich ein Anschreiben und dein Lebenslauf. Besonders in international agierenden Unternehmen kommt es immer gut an, wenn du Auslandserfahrung vorweisen kannst oder durch Praktika in deiner Branche bereits in die Praxis reingeschnuppert hast.

Wenn dich Stellen als Wirtschaftsingenieur ansprechen und du deine Bewerbung erfolgreich abgeschickt hast, musst du nur noch im Bewerbungsgespräch überzeugen. Je nach Größe, Alter und Branche des Unternehmens, kann der Bewerbungsprozess unterschiedlich ausfallen. Bei Betrieben mit weniger Mitarbeitern wahrscheinlich auch weniger Bewerbungen eingehen, wohingegen die Reaktion bei größeren Unternehmen schon mal etwas länger auf sich warten lassen kann. Sei deshalb aber nicht gleich beunruhigt und ruf schon nach zwei Tagen beim Unternehmen an. Man hat dich bestimmt nicht vergessen. Die Wege sind dort einfach etwas länger.

Wie der Beruf des Ingenieurs schon vermuten lässt, fängst du in der Firma nicht ganz so klein an. Schließlich hast du mit deinem Uni-Abschluss auch ein Anrecht auf ein entsprechendes Einstiegsgehalt und auf eine angemessene Position. Wenn dir deine Stelle als Wirtschaftsingenieur jedoch nicht gut genug ist, solltest du dich ruhig weiterbilden. Somit erhältst du neben einem hochwertigeren Titel zusätzlich eine bessere Anstellung und am Ende des Monats mehr Gehalt auf dein Konto.

Work-Life-Balance: 50 bis 80 Stunden: Workaholic
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 3500-4200 €
Männer/Frauen-Relation 7/3
Bewerber pro Stelle: 5 Bewerber
Spitzenverdiener 10000 €

Beruf als
Wirtschaftsingenieur/in