Wasserbauingenieur Gehalt

Einstiegsgehalt und Verdienst als Wasserbauingenieur

Schauen wir uns nun das Gehalt als Wasserbauingenieur an. Bist du so flüssig wie das Wasser, mit dem du den lieben langen Tag zu tun hast, oder herrscht eher Ebbe in deiner Haushaltskasse? Steht dir das Wasser am Ende vielleicht sogar bis zum Hals? Oder kannst du mit sturmflutartigen…Halt, bevor wir uns jetzt noch weiter in schlechte Wortspiele verlieren, geben wir lieber gleich Entwarnung: Das Gehalt von Ingenieuren fällt meistens ziemlich hoch aus, und die Wasserbauingenieure bilden da keine Ausnahme. Beim Blick auf deinen Kontostand wirst du also nicht in Tränen ausbrechen – selbst wenn du nah am Wasser gebaut bist. Okay, dieses eine Wortspiel musste noch rein. Jetzt aber direkt zu den Zahlen und Fakten rund um das Wasserbauingenieur Gehalt

Einstiegsgehalt als Wasserbauingenieur

Sowohl für dein Einstiegsgehalt als Wasserbauingenieur als auch für deinen späteren Lohn gilt, dass es sich in erster Linie nach deinem Arbeitgeber richtet. Arbeitest du im öffentlichen Dienst, dann darfst du dich über einen Tarifvertrag freuen. Da du als Wasserbauingenieur in der Regel mindestens über den Master verfügst, steigst du hier mit 3000 bis 3400 Euro brutto im Monat ein. In den Tarifverträgen ist außerdem klar vorgegeben, wann du automatisch in die nächste Gehaltsstufe aufsteigst und welche Sonderzahlungen dir zustehen.

In kleineren Unternehmen oder Ingenieurbüros kannst du zum Einstieg ab 2600 Euro brutto im Monat verdienen. Allerdings gibt es auch viele Unternehmen außerhalb des öffentlichen Dienstes, die Tarifverträge anbieten.

Arbeitest du als Entwicklungshelfer, übernehmen verschiedene Organisationen dein Gehalt als Wasserbauingenieur. Im Deutschen Entwicklungsdienst (DED) sowie bei internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen sind mit Basis-Unterhalt und Zuschlägen am Anfang um die 3000 Euro brutto im Monat möglich, bei der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) bekommt man meistens etwas weniger. Auch private Entwicklungshelferorganisationen zahlen nicht ganz so viel. 

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Wenn du im öffentlichen Dienst bleibst, dann darfst du dich im Laufe der Jahre auf Spitzenlöhne von 5000 bis 5800 Euro freuen, je nachdem, in welcher Entgeltgruppe zwischen E13 und E5 du dich befindest. Da du im Laufe der Jahre automatisch in höhere Erfahrungsstufen aufsteigst, bekommst du in E13 zwischen 3400 und 5000, in E14 zwischen 3700 und 5400 und in E15 zwischen 4100 und 5800 Euro brutto im Monat.

Auch außerhalb des öffentlichen Dienstes kann dein Wasserbauingenieur Gehalt auf 5800 Euro ansteigen. Vor allem als Projektleiter mit Personalverantwortung ist so ein Verdienst durchaus möglich. Wenn du außerdem promoviert hast, verdienst du in der Regel noch ein paar tausend Euro mehr pro Jahr. Das hängt aber auch ab von der Lage und der Größe deines Arbeitgebers. In großen Firmen mit mehreren hundert Mitarbeitern wirst du meistens mehr Gehalt als Wasserbauingenieur bekommen als in einem kleinen Ingenieurbüro. Außerdem sind die Löhne in den alten Bundesländern häufig noch niedriger als im Rest von Deutschland.

Arbeitest du weiter im Entwicklungsdienst, verdienst du auch hier mit wachsender Erfahrung und Verantwortung mehr Gehalt. In Leitungsfunktionen sind dann sogar bis zu 7000 Euro brutto im Monat möglich.

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Björn Remiszewski

Wenn du einen vernünftigen Masterabschluss oder sogar promoviert hast, dann kannst du mit breiter Brust in die Gehaltsverhandlung gehen. Als Wasserbauingenieur bist du begehrter als ein Brunnen in der Wüste, dementsprechend kannst du fordern, was du deiner Meinung nach als Wasserbauingenieur verdienst. Natürlich musst du die Forderung nach deinem gewünschten Wasserbauingenieur Gehalt auch begründen können, ein guter Abschluss allein reicht noch nicht aus. Argumentiere, wie dich dein Schwerpunkt im Studium für die Ansprüche in genau diesem Unternehmen qualifiziert und welche Projekte du bereits erfolgreich mitgestaltet oder gar geleitet hast.

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Wasserbauingenieur/in