Verwaltungsangestellter gehobener Dienst Jobs – Stellenangebote in der öffentlichen Verwaltung

Bis an Perfektion getriebene Bürokratie – bekannt dafür sind wir vor allem im Ausland. Perfektion ist vielleicht einen Hauch übertrieben, aber dieses Klischee ist nicht komplett aus der Luft gegriffen. Vieles in Deutschland ist genau geregelt und festgelegt, und die Menge an Grauzonen ist überschaubar. Aus diesem Grund sollte man meinen, dass Stellenangebote als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst keine Mangelware sind. Das stimmt auch irgendwie, allerdings bilden Bund, Länder oder Kommunen gerne selbst im dualen Studium aus und setzen dann auf die eigenen Leute. Trotzdem, von der Bundeswehr bis zum Auswärtigen Amt stehen dir viele Türen offen.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst

Verwaltungsangestellter gehobener Dienst Jobs | Stellenangebote als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst Verwaltungs-angestellte/r gehobener Dienst werden

Stellen als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst gibt es viele. Allerdings kann es sein, dass du zunächst nicht in deinen bevorzugten Bereich eintreten kannst. Hast du zum Beispiel viel über die Verwaltung auf Länderebene gelernt, kann es trotzdem sein, dass du zunächst nur Stellen als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst in der Kommunalverwaltung findest. Es besteht später aber gegebenenfalls die Möglichkeit, den Posten zu wechseln.

Grundsätzlich ist es natürlich wichtig, dass du dein Studium erfolgreich und mit entsprechenden Noten abgeschlossen hast. Natürlich wirst du als Berufseinsteiger bevorzugt, wenn dein Schwerpunkt, zum Beispiel im juristischen Teil, auf die ausgeschriebenen Stellen als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst passt.

Außerdem macht es einen Unterschied, ob du in den nichttechnischen Dienst oder den technischen gehobenen Dienst einsteigen möchtest. Da werden die Karten neu gemischt, denn dort sind Absolventen mit einem technisch-naturwissenschaftlichen Abschluss gerne gesehen. Ein gewisses ökonomisches Verständnis darf natürlich auch dort nicht fehlen. Die meisten Stellen als Veraltungsangestellter gehobener Dienst findest du allerdings im nichttechnischen Dienst – also eher am Schreibtisch.

Findest du keine Stellen als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst in deiner direkten Umgebung, lohnt es sich aber, die Augen auch in anderen Regionen offen zu halten. Beispiele für mögliche Arbeitgeber sind zum Beispiel die Bundeswehr, der Zoll oder aber auch die deutsche Rentenversicherung. Und da kann es schon mal vorkommen, dass du für eine interessante Stelle umziehen musst. Bist du dazu bereit, hast du sogar die Möglichkeit dir die Rosinen herauszupicken und findest vielleicht die Traumstelle in einem Ministerium deiner Wahl.

Obwohl man im gehobenen Dienst in der Regel verbeamtet wird, kann es aber durchaus auch vorkommen, dass man als Angestellter im öffentlichen Dienst eine Position findet. Und obwohl auch hier die Zahlen der Stellen zurückgehen, ist es nicht die schlechteste Ausgangsposition, um Jobs als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst zu finden. Als unbescholtener Bürger mit ein wenig Flexibilität findest du recht viele Stellen als Verwaltungsangestellter gehobener Dienst. Je nach Bundesland kann es aber vorkommen, dass Angebot und Nachfrage in Bezug auf die Stellen relativ unausgewogen sind.

 

Work-Life-Balance: 40-45 Stunden: Normal
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 2200- 2600€
Männer/Frauen-Relation 5/5
Bewerber pro Stelle: 100 Bewerber
Spitzenverdiener 5000 €

Beruf als
Verwaltungs-angestellte/r gehobener Dienst