Stellen als Verkaufsleiter

Mit einem Job als Verkaufsleiter bist du für die Führung deines lokalen Verkaufsteams verantwortlich. Dein Tag besteht dabei aus Büroarbeiten und Tätigkeiten vor Ort. Im Büro entwirfst du Businesspläne und achtest darauf, dass diese umgesetzt werden. Du musst daher bestens über den Markt informiert sein und zu diesem Zweck Marktbeobachtungen und Wettbewerbsanalysen durchführen. Auch für die Personalplanung trägst du Verantwortung. Du kümmerst dich um das Recruiting und stellst regelmäßig qualifizierte Nachwuchsfachkräfte ein. Es gehört außerdem zu deinem Job als Verkaufsleiter, für die entsprechenden Schulungen der neuen Mitarbeiter zu sorgen und sie ausreichend zu motivieren.

Deinen Schreibtisch verlässt du in der Regel recht häufig, um deinen Filialen regelmäßige Besuche abzustatten. Bist du in der Lebensmittelbranche aktiv, überprüfst du dort die Warenverfügbarkeit, die korrekte Preisauszeichnung sowie die Qualität der Produkte und achtest dabei zusätzlich auf ein ordentliches und sauberes Erscheinungsbild, wenn du die Filiale betrittst. 

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Verkaufsleiter

Wirtschaft Jobs | Stellenangebote als Verkaufsleiter Verkaufsleiter/in werden

Wenn du dich für eine Stelle als Verkaufsleiter beworben hast und zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest, hast du die erste Hürde souverän gemeistert. Nun gilt es auch von Angesicht zu Angesicht zu überzeugen, und einen guten Eindruck zu hinterlassen. Du bekommst mit dem Bewerbungsgespräch die Chance, tiefer auf deine schriftliche Bewerbung einzugehen und noch einmal ausführlicher über deine bereits gesammelten Erfahrungen zu berichten. Traineestellen oder Praktika werden dein Gegenüber dabei besonders interessieren.

Falls du noch nicht so viel Praxiserfahrung gesammelt hast, da du noch nicht so lange mit dem Studium fertig bist, musst du ganz besonders deutlich machen, warum du dich für genau diese Firma und Stelle entschieden hast. Du solltest dich in jedem Fall gut auf das Gespräch vorbereiten und dich beispielsweise auf der Firmenwebsite über das Unternehmen informieren. Wie viele Mitarbeiter sind dort tätig? Wie alt ist die Firma? Welche besonderen Produkte oder Dienstleistungen sind im Sortiment vorhanden?

Auch wenn dein Karriereziel schon immer die Geschäftsführung war, so wird diese Stelle nicht einfach so ausgeschrieben. Es gehört ganz viel Glück dazu. Für die obere Managementebene gibt es keine Stellenangebote für Verkaufsleiter. Dafür musst du einfach nur die richtigen Leute kennen. Vitamin B und viel Glück sind dann eine Eintrittskarte in den Vorstand des Unternehmens und bringen dir damit ganz neue Karrieremöglichkeiten. 

Work-Life-Balance: 45-55 Stunden: Vielbeschäftigt
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 2000-5000 Euro
Männer/Frauen-Relation 3/7
Bewerber pro Stelle: 15 Bewerber
Spitzenverdiener 9000 €

Beruf als
Verkaufsleiter/in