Social Media Manager Gehalt

Einstiegsgehalt und Verdienst als Social Media Manager

Da der Titel Social Media Manager noch relativ jung ist, muss er zurzeit noch viele unterschiedliche Tätigkeiten in sich vereinen. Berufseinsteiger, die sich ein bisschen um Facebook kümmern, sind teilweise genauso Manager wie Online Marketing Manager mit dem Schwerpunkt Social Media.  Diese unterschiedliche Gebrauchsweise führt natürlich auch zu einer großen Spannbreite bei der Vergütung. Im Vergleich zu anderen wirtschaftswissenschaftlichen Berufen ist das Social Media Manager Gehalt eher zurzeit noch weiter unten anzusiedeln, im Vergleich zu Berufen der Geisteswissenschaften eher am oberen Ende. 

Einstiegsgehalt als Social Media Manager

Dein Verdienst als Social Media Manager beginnt meist bei soliden Beträgen zwischen 2400 und 2800 Euro brutto im Monat. Damit ist nicht immer das neueste iPhone drin, aber dennoch lässt sich von diesem Einstiegsgehalt ganz gut leben. Abweichungen nach oben und nach unten sind natürlich immer möglich – ein junges Startup wird dir wahrscheinlich noch etwas weniger zahlen während du bei großen Konzernen mit entsprechenden Qualifikationen, wie z.B. einem abgeschlossenen Volontariat oder einem Master, vielleicht auch höher einsteigen kannst. Grundsätzlich solltest du dir aber darüber im Klaren sein, dass das Gehalt als Social Media Manager meist nur mit Berufserfahrung und einer Historie an gelungenen Kampagnen wachsen wird. Nicht nur die Unternehmensgröße auch die Branche und der Standort können bei deinem Einstiegsgehalt eine Rolle spielen.

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Der Bedarf an Experten, die Twitter und Co. als ihren natürlichen Lebensraum betrachten, wird immer größer. Es ist daher anzunehmen, dass auch das Gehalt für Social Media Manager in den kommenden Jahren wachsen wird. Momentan kannst du nach ein paar Jahren Berufserfahrung mit einem durchschnittlichen Gehalt von 3000 Euro brutto rechnen. Wer sich bewährt und es schafft, wichtige Projekte erfolgreich zu betreuen, kann sich auch am Monatsende mehr auf dem Konto erhoffen. In diesem Fall sind Monatsgehälter von bis zu 5000 Euro brutto realistisch. Gerade in großen Unternehmen oder Agenturen, die mehrere Social Media Manager beschäftigen, hast du zudem die Chance, Personalverantwortung zu tragen, und dir dadurch als Projektleiter ein besseres Gehalt zu verschaffen. Um noch mehr zu verdienen, müsstest du eher deinen Spezialbereich Social Media verlassen und als Online Marketing Manager die Planung und Steuerung aller Onlinemarketing-Aktivitäten deines Unternehmens übernehmen. 

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Lena Kuschke

Nicht nur für das Social Media Manager Gehalt gilt: Wer weiß, was ihm zusteht, und vor allem realistisch einschätzt, was er kann, schafft die beste Basis für die Gehaltsverhandlung. Die ideale Voraussetzung für eine gute bezahlte Einsteigerposition hast du durch vorangegangene Praktika oder ein Volontariat im selben Unternehmen, denn dann kennt dein Gegenüber deine Qualitäten bereits, auf die du dich während der Verhandlung berufen kannst. Versuche immer wieder dein Fachwissen und deine praktische Erfahrung durchscheinen zu lassen, um deutlich zu machen, dass du das Unternehmen mit deinem Knowhow voranbringen kannst und deswegen auch ein höheres Einstiegsgehalt als Social Media Manager verlangen kannst.

Hast du im Studium ein paar Marketingvorlesungen belegt und gerade mal ein 6-wöchiges Praktikum gemacht, stehen deine Chancen für ein Gehalt am oberen Ende eher schlecht. Du solltest in der Gehaltsverhandlung trotzdem nicht beim Minimum anfangen, sondern ruhig etwas höher ansetzen, um dann theoretisch noch etwas runtergehen zu können.

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Social Media Manager/in