Regionalverkaufsleiter Jobs – Stellenangebote in der Wirtschaft

Du interessierst dich für eine Stelle in der Wirtschaft, in denen du dich dem ökonomischen Erfolg widmest, gleichzeitig aber auch in häufigem Kunden- und Kollegenkontakt stehst? Dann solltest du unbedingt über einen Job als Regionalverkaufsleiter nachdenken. Hier bist du für ein bestimmtes Absatzgebiet eines Unternehmens oder einer Unternehmenskette zuständig und kümmerst dich um das Erreichen definierter wirtschaftlicher Ziele als auch um die Personalführung von Filialleitern und Angestellten. Du vermittelst zwischen allen Ebenen der Unternehmenshierarchie, betreust einen vorgegeben Kunden- und Filialenkreis und sorgst dafür, dass ein Unternehmen in einem bestimmten Bezirk mehr einnimmt, als es aussieht. Wenn dir ein großer Verantwortungsbereich und häufiges Unterwegssein nichts ausmacht, dann solltest du die Augen nach einer Stelle als Regionalverkaufsleiter offen halten.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Regionalverkaufsleiter

Regionalverkaufsleiter Jobs | Stellenangebote als Regionalverkaufsleiter Regionalverkaufsleiter/in werden

Stellen als Regionalverkaufsleitern findest du in sämtlichen Unternehmen und allen Branchen, in denen Waren und Dienstleistungen angeboten und verbreitet werden müssen. Ob Lebensmittelbranche, Pharmaindustrie, Finanzdienstleister oder Online-Vertrieb, ob IT-Service, Klamottenladen oder Heimtiermarkt, jedes überregional agierende und auf wirtschaftlichen Wachstum abzielende Unternehmen bietet Stellen als Regionalverkaufsleiter an. Bei einer solchen bist für das Erreichen vorgegebener Ziele in einem bestimmten Gebiet zuständig. Hauptsächlich findest du Stellen als Verkaufsleiter bei Unternehmen, die über mehrere Filialen verfügen, in denen Waren direkt vom Kunden erstanden werden können, z.B. Supermärkte. Aber auch Unternehmen ohne solche Filialen, zum Beispiel Tiefkühllieferanten oder reine Online-Unternehmen, brauchen Regionalverkaufsleiter, die für mehrere ihrer Betriebe zuständig sind. Vereinfacht gesagt findest du Stellen als Regionalverkaufsleiter also in allen Branchen und bei allen Firmen, die den Erfolg beim Verkaufen ihrer Waren und Dienstleistungen in einer bestimmten Region in die Verantwortung einer leitenden Person geben wollen.

Bei deinem Job als Regionalverkaufsleiter bekommst du aus der Unternehmensführung Ziele vorgegeben, die in einer dir zugeteilten Region erreicht werden sollen. Meistens dreht es sich bei diesen Zielen um das Erhalten oder das Erhöhen des finanziellen Profits. Anschließend bist du dafür zuständig, Maßnahmen, Strategien und Ideen zu entwickeln, auszuarbeiten und durchzuführen, um diese Ziele zu erreichen. Dafür stehst du in ständigem Austausch mit der Führungsebene, mit denen du deine Maßnahmen absprichst und deren Erfolg beurteilst, gleichzeitig arbeitest du aber auch eng mit den Mitarbeitern der jeweiligen Filialen zusammen, vom Filialleiter bis zur Aushilfskraft, die in die Umsetzung deiner Maßnahmen und Vorgaben eine große Rolle spielen. Daher kannst du dich bei deiner Stelle als Regionalverkaufsleiter schon mal auf eine ganze Menge Zeit in deinem Auto einstellen, in dem du ständig zwischen den einzelnen Filialen unterwegs bist. Damit diese Fahrtzeit recht angenehm ausfällt, bekommst du in den meisten Fällen einen Firmenwagen gestellt. 

Work-Life-Balance: Bis 45 Stunden: Normal
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 3000-5000 Euro
Männer/Frauen-Relation 5/5
Bewerber pro Stelle: 30 Bewerber
Spitzenverdiener 9000 €

Beruf als
Regionalverkaufsleiter/in