Regionalverkaufsleiter Gehalt

Einstiegsgehalt und Verdienst als Regionalverkaufsleiter

Regionalverkaufsleiter werden in der Regel ausgesprochen großzügig bezahlt. Dafür tragen sie schließlich auch einen ganzen Haufen Verantwortung und sind für den wirtschaftlichen Erfolg nicht nur einer einzelnen Filiale, sondern einer ganzen Region zuständig. Trotz der recht hohen Position, die du bekleidest, nämlich als Führungskraft auf mittlerer Managementebene, richten sich die zu besetzenden Posten mitunter auch an Berufseinsteiger. Nach einer von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich langen Einarbeitungszeit kannst du daher schon bald mit einem vernünftigen Gehalt als Regionalverkaufsleiter rechnen.

Einstiegsgehalt als Regionalverkaufsleiter

Schon das Einstiegsgehalt als Regionalverkaufsleiter fällt ziemlich hoch aus. Im ersten Jahr sind hier 5000 Euro brutto monatlich durchaus drin. Bei ALDI SÜD verdienst du in deinem ersten Jahr als Regionalverkaufsleiter durchschnittlich sogar 5250 Euro im Monat, und das bereits während des einjährigen Training on the Job. 

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Im Laufe der Jahre wächst dein Gehalt als Regionalverkaufsleiter natürlich an. Wie viel du verdienen kannst, liegt vor allem an der Größe deines Arbeitgebers sowie deinem Verantwortungsbereich, also an dem Finanzvolumen, für das du zuständig bist. Durchschnittlich verdienen Regionalverkaufsleiter zwischen 6200 Euro brutto in Firmen mit bis zu 100 Mitarbeitern und 7400 Euro brutto im Monat in Betrieben mit mehr als 1000 Mitarbeitern. Ein Viertel aller Regionalverkaufsleiter, und zwar jenes Viertel in kleineren Unternehmen mit deutlich unter 100 Mitarbeitern, kommt hingegen durchschnittlich „nur“ auf 5150 Euro monatlich. Die Spitzenverdiener der Branche kommen dagegen sogar auf ein monatliches Regionalverkaufsleiter Gehalt von 9000 Euro. Diese doch recht stolzen Summen ergeben sich aber nicht immer nur aus dem Grundgehalt, sondern in manchen Unternehmen auch aus bestimmten Bonuszahlungen und Prämien. Fast 80% aller Regionalverkaufsleiter erhalten solche leistungsbezogenen Sonderzahlungen, die bis zu 20.000 Euro jährlich betragen können. Drei Viertel aller Unternehmen stellen ihren Regionalverkaufsleitern außerdem noch einen Firmenwagen, den sie auch privat nutzen dürfen. 

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Björn Remiszewski

Bei der Gehaltsverhandlung als Regionalverkaufsleiter darfst du dich an eine ganz einfache Formel halten: Je höher deine berufliche Erfahrung und dein Verantwortungsbereich, ein umso höheres Gehalt als Regionalverkaufsleiter darfst du fordern. Außerdem solltest du darauf achten, wie die Gewichtung zwischen Grundgehalt und Prämienzahlungen sind. Ein Grundgehalt sorgt für einen gesicherten Kontostand, hohe Prämien ermöglichen dir dagegen, dein Gehalt mit einem entsprechenden Arbeitseifer deutlich aufzustocken. Außerdem solltest du berücksichtigen, ob dein Arbeitgeber, falls du einen Firmenwagen bekommst, auch die Spritkosten bei Privatfahrten übernimmt. Das kommt relativ häufig vor und schont dein eigenes Portemonnaie natürlich ungemein. 

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Regionalverkaufsleiter/in