Karriere und Weiterbildung als Projektmanager

Als Berufseinsteiger im Projektmanagement hast du schon eine relativ hohe Position erreicht – immerhin hast du im weiteren Sinne Personalverantwortung und nimmst organisatorische statt ausführende Aufgaben wahr. Dennoch bist du wahrscheinlich nicht der Typ, der seine Projektmanager-Karriere schon am Ende sieht. Genauso wie du im Berufsleben Prozesse optimierst und ein klares Ziel vor Augen hast, willst du auch deine Karriere Milestone für Milestone voranbringen. Dafür braucht es zum einen harte Fakten im Sinne von erfolgreichen Projektzahlen, zum anderen gute Kontakte. 

Karrierepfad als Projektmanager/in

Projektmanager Karriere und Weiterbildung

Trainee

Eine Trainee-Stelle ist besonders in Großunternehmen der ideale Einstieg für Projektmanager. Immerhin bekommst du in der 1- bis 2-jährigen Traineezeit Einblicke in unterschiedlichste Abteilungen, lernst ihre Arbeitsweise kennen und kannst Kontakte knüpfen. Dabei erhältst du eine gute Übersicht über die Prozesse und kannst dich mit den Abläufen des Unternehmens vertraut machen.

Assistent im Projektmanagement

Eine übliche Einstiegsposition bei der Karriere als Projektmanager ist der Assistent im Projektmanagement. Hier arbeitest du meist in einem Projektteam unter der Leitung eines erfahrenen PMs. Du unterstützt u. a. die Konzeption, Dokumentation und Analyse der Projektpläne, organisierst und kommunizierst. Kurz gesagt, nimmst du bereits alle Aufgaben eines Projektmanagers wahr, trägst aber noch nicht die alleinige Verantwortung und hast wenig Entscheidungsgewalt.

Zertifikate & Weiterbildungen

Zertifikate und Weiterbildungen sind im Projektmanagement nicht zu unterschätzen. Das bekannteste deutsche Zertifikat ist IPMA, das teilweise sogar als Voraussetzung für bestimmte Stellen gilt. Weiterbildungen und Seminare gibt es in den drei großen Bereichen Führungskompetenz, Grundlagen und Methoden. In den meisten Fällen lohnt es sich, sich hier in bestimmten Bereichen zu spezialisieren und sein Wissen auszubauen.

Teilprojektleiter

Wie der Name schon verrät, leitest du als Teilprojektleiter kein gesamtes, sondern einen bestimmten Bereich eines größeren Projekts. Dafür bist du aber in diesem Bereich auch für die komplette Projektplanung sowie das Personal verantwortlich. Um Teilprojektleiter zu werden braucht es schon einige Jahre Berufserfahrung und Branchenkenntnis, denn du vertrittst den kompletten Teilbereich nicht nur intern, sondern auch gegenüber Kunden. Meist wirst du dich mit mehreren Teilprojektleitern koordinieren müssen, um das Gesamtprojekt erfolgreich abzuschließen.

Projektleiter

Für die meisten endet die Projektmanager-Karriere beim Projektleiter. Mindestens 5 Jahre Berufserfahrungen werden in vielen Stellen vorausgesetzt. Kein Wunder, denn deine Verantwortung ist groß, bist du doch für komplexe Großprojekte von Anfang bis Ende verantwortlich. Disziplinarische Personalverantwortung und die Verwaltung eines großen Budgets gehören für Projektleiter häufig dazu.

Senior Projektleiter / Projektdirektor

Wie in jedem Berufszweig spricht das „Senior“ für eine hohe Karrierestufe als Projektmanager. Du bist für besonders wichtige Projekte bzw. Kunden zuständig. Zudem bist du Ansprechpartner für Projektleiter und Teilprojektleiter. Natürlich gehen mit einem Senior-Titel auch mehr Prestige und mehr Gehalt einher. Hast du diese Berufsbezeichnung erreicht, ist deine Karriere als Projektmanager auf ihrem Höhepunkt angekommen. Jetzt kannst du nur noch durch einen Wechsel zu einem größeren bzw. bekannteren Unternehmen deinen Lebenslauf aufbessern.

Autor: Lena Kuschke

Beruf als
Projektmanager/in