Karriere und Weiterbildung als Produktionsleiter

Bis du dich um eine Stelle als Produktionsleiter bewirbst, hast du schon einige Jahre Studium und Berufserfahrung hinter dir. Bestimmt hast du nach deinem Studium schnell bemerkt: Wenn du hoch hinaus möchtest, musst du dafür einiges tun. Weiterbildungen, Spezialisierungen und das Durchbeißen im Alltag sind nur die offensichtlichsten Sprossen auf der Karriereleiter. Natürlich hast du als Produktionsleiter schon eine Menge erreicht, Möglichkeiten zur Weiterbildung und zu Fortschritten in der Produktionsleiter Karriere gibt es jedoch trotzdem.  

Karrierepfad als Produktionsleiter/in

Produktionsleiter Karriere und Weiterbildung

Weiterbildung im Bereich Management, Strategie und Unternehmensentwicklung

Als Produktionsleiter hast du vielfältige Aufgaben im Bereich der Strategieplanung und Prozessoptimierung. Dabei hast du immer dein Ziel vor Augen: dein Unternehmen zu verbessern und noch erfolgreicher zu machen. Eine Weiterbildung im Bereich Unternehmensentwicklung kann dir dabei helfen, dein wirtschaftswissenschaftliches Verständnis zu schärfen und innovative Ideen auch im Hinblick auf ihre Realisierbarkeit zu überprüfen.

Weiterbildung im Bereich Arbeitsplatzsicherheit und Gesundheit

Nur wer gesund ist, kann sehr gute Leistungen erbringen. Die Gesundheit von deinen Mitarbeitern sollten die als Produktionsleiter also sehr am Herzen liegen. In einer Weiterbildung im Bereich der Arbeitsplatzsicherung und Gesundheit lernst du, an welchen Stellen Gefahren lauern und was du dafür tun kannst, dass du und deine Mitarbeiter immer gesund und motiviert zur Arbeit erscheinen.

Weiterbildung im Bereich Führung

Natürlich hast du als Produktionsleiter eine sehr autoritäre Position und trägst die Verantwortung für deine Mitarbeiter. Das ist eine große Herausforderung. Sowohl für deine Persönlichkeit, als auch für dein Fachwissen. In einer Produktionsleiter Weiterbildung im Bereich Führung lernst du, mit diesem großen Druck umzugehen, geeignete Lösungen für Probleme zu finden und trotz der vielfältigen Aufgaben immer in erster Linie für deine Mitarbeiter zu sorgen.

Fachspezifische Weiterbildung

Natürlich hast du als Produktionsleiter viel Ahnung von dem Produkt, das in deinem Unternehmen hergestellt wird. Trotzdem ist es wichtig, dass du dich immer auf dem neusten Entwicklungsstand hältst und fachspezifische Lehrgänge und Weiterbildungen besuchst. Kaum eine Branche entwickelt sich so schnell wie die Industrie. Damit dein Unternehmen konkurrenzfähig bleibt und sich immer weiterentwickeln kann, ist es wichtig, dass sie auch technisch auf dem neusten Stand ist. Als Produktionsleiter bist du dafür verantwortlich, Neuerungen mit der Geschäftsführung zu besprechen und durchzusetzen. Zu diesem Zweck solltest du dich auf jeden Fall immer am Puls der Zeit bewegen und dich fachlich weiterbilden.

Autor: Eva Friese

Beruf als
Produktionsleiter/in