PR

Berater Gehalt

Als PR-Berater bist du das reinste Multi-Talent. Organisieren, Beraten und Texten sind nur drei deiner vielen Aufgaben. Da kann der Tag auch mal länger werden. Natürlich möchtest du für den anspruchsvollen und oft auch belastenden Job des PR-Beraters ein gutes Gehalt bekommen. Aufgrund der hohen Konkurrenz um die Top-Stellen, musst du dich aber auf den einen oder anderen Kompromiss gefasst machen. Da du als PR-Berater mit tollen kommunikativen Fähigkeiten ausgestattet bist, sollte es dir dennoch leicht fallen, dir in der Gehaltsverhandlung Verhör zu verschaffen. Damit du weißt, an welchen Löhnen du dich orientieren kannst, erfährst du nun bei uns, was du als PR-Berater verdienst.

Einstiegsgehalt als PR-Berater

Nach der Uni ist vor dem Volontariat, denn dies ist der klassische Weg in die PR-Branche. Klar, dass du hier, was dein PR-Berater Gehalt betrifft, erst noch kleine Brötchen backen musst. Die maximalen Volontärs-Löhne liegen zwischen 1500 Euro und 1800 Euro – brutto, versteht sich. Auch danach solltest du keine allzu großen Gehaltssprünge erwarten. Das durchschnittliche Junior PR-Berater Gehalt beginnt bei 1.800 Euro brutto und enden bei optimistischen 3.000 Euro brutto. Doch keine Sorge, hast du dich als Junior PR-Berater bewiesen, bekommst du nicht nur eine Beförderung, sondern auch einen höheren Verdienst.

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Nachdem du die ersten Jahre fleißig als Junior PR-Berater gearbeitet hast, kann nun das Tempo angezogen werden. Neuen Aufgaben, höhere Verantwortung und natürlich auch ein höheres PR-Berater Gehalt. Die Top-Verdienste für PR-Berater liegen zwischen 3.500 Euro und 4.000 Euro brutto. Schritt für Schritt wirst du dich dieser Summe immer weiter annähern. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. Zudem solltest du dich darauf vorbereiten, dass du um jede Gehaltserhöhung kämpfen musst. In der PR-Welt gibt es eben nur wenig geschenkt. 

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Sabine Zagar

Bist du PR-Berater und träumst von einem Top-Gehalt als PR-Berater, solltest du realistisch bleiben und wissen, ungefragt kommt dein Chef nicht auf dich zu und bietet dir eine Gehaltserhöhung von 50% an. Du musst dir selbst Gehör verschaffen. Und das von Beginn an. Beim Jobeinstieg allerdings, darfst du nicht vergessen, wie groß die Konkurrenz um die begehrten Arbeitsplätze ist. Dies verschafft den Agenturen automatisch einen Verhandlungsvorteil. Hast du aber bereits Erfahrungen, mit denen du dich von den Konkurrenten abheben kannst, solltest du diesen Joker in der Gehaltsverhandlung definitiv ziehen. Hast du erst einmal den Fuß in der Tür und deinem Chef bewiesen, dass ohne dich gar nichts mehr läuft, solltest du es dir nicht nehmen lassen, selbstbewusst dein PR-Gehalt neu zu verhandeln. Mit deinen kommunikativen Fähigkeiten, sollte das kein Problem sein.

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
PR-Berater/in