Medieninformatiker Jobs – Stellenangebote in der Informatik

Als Medieninformatiker bist du ein echter Allrounder: Du kannst Websites erstellen oder verbessern, Projekte managen und Ton-, Bild- und Videomaterial bearbeiten. Daher findet man Medieninformatiker auch überall dort, wo Programmier- und Designkenntnisse auf moderne Medien treffen. Dir haben wir es letztendlich zu verdanken, dass wir unsere Lieblingswebsite auch auf dem Handy als App aufrufen können und wir zum Shoppen nicht mehr aus dem Haus müssen. Ob Software-, App- oder Webentwicklung – bei uns findest du viele Stellenangebote für Medieninformatiker. Damit du gut informiert ins Berufsleben starten kannst, erfährst du bei uns außerdem, was dich im Medieninformatiker Job alles erwarten kann.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Medieninformatiker

Medieninformatiker Jobs | Stellenangebote als Medieninformatiker Medieninformatiker/in werden

Suchst du eine Stelle als Medieninformatiker hast du die Qual der Wahl, denn du kannst in den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten. Möchtest du dich voll und ganz aufs Programmieren konzentrieren, bieten sich zwei Tätigkeitsfelder besonders an: Die Webentwicklung mit Ausrichtung auf Frontend und die Softwareentwicklung. Stellenangebote als Medieninformatiker findest du hier in den unterschiedlichsten Unternehmen. Ob großer Konzern oder kleine Agentur, in unserer Stellenbörse findest du bestimmt das Richtige. Aber Achtung – im Studium macht das Programmieren nur einen kleinen Teil aus, möchtest du dennoch hier den Schwerpunkt setzen, solltest du dich durch Praktika und Zusatzkurse gut vorbereiten. Ansonsten haben Informatiker hier die Nase vorn.

Die größere Masse findet man daher häufig in PR- und Medienagenturen, wo die Herstellung und Nachbearbeitung von Video- und Audiomaterial sowie die Pflege von Multimediasystemen auf der To-Do Liste ganz oben stehen.

Medieninformatiker, die im Bereich Web- oder Softwareentwicklung arbeiten, haben nicht nur mit der Programmierung allerhand zu tun, sondern stehen laufend in Kontakt zu Kunden und Kollegen anderer Abteilungen. Arbeitest du beispielsweise an der Erstellung einer neuen Website, stehst du durchgängig in Kontakt mit den Auftraggebern, die das Konzept sowie die Idee liefern und die Umsetzung mit dir fortlaufend besprechen. Generell gibt es für dich viel zu beachten, denn letztendlich soll die Website kinderleicht zu bedienen sein. Es sollte dir also leicht fallen, dich in die jeweilige Zielgruppe hineinzuversetzen. Du brauchst also neben den technischen Kenntnissen viel Phantasie, Kreativität und Aufgeschlossenheit, um im Job des Medieninformatikers erfolgreich zu sein. In einem Medienkonzern, wie einer PR-Agentur oder TV-Produktionsfirma, spielt neben der Entwicklung auch die Bearbeitung von Bild- und Tonmaterial eine große Rolle. Ganz anders sieht dein Tag im Medieninformatiker Job aus, wenn du als Projektmanager tätig bist. Hier bist du vor allem damit beschäftigt, die Projekte zu beaufsichtigen, das Team zu betreuen und Kunden zu beraten. 

Work-Life-Balance: 45-55 Stunden: Vielbeschäftigt
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 2000-3800 €
Männer/Frauen-Relation 9/1
Bewerber pro Stelle: 5-10 Bewerber
Spitzenverdiener 8000 €

Beruf als
Medieninformatiker/in