Kommunikationstechniker Jobs – Stellenangebote in der Medizin

Die letzten Klausuren sind geschrieben, die Abschlussarbeit abgegeben und dein Studium damit offiziell abgeschlossen. Jetzt bist du natürlich heiß drauf, so richtig im Berufsleben durchzustarten. Aber wo gibt es Stellen für Kommunikationstechniker? Und welche Jobmöglichkeiten hast du nach deinem Studium eigentlich alle? All diese Infos geben wir dir hier.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Kommunikationstechniker

Kommunikationstechniker/in Jobs / Stellenangebote als Kommunikationstechniker/in Kommunikationstechniker/in werden

Als Kommunikationstechniker Stellenangebote zu finden ist eigentlich nicht sehr schwierig. Jobs für Kommunikationstechniker gibt es nämlich jede Menge – und das in nahezu unendlich vielen Bereichen. In der Filmindustrie kannst du zum Beispiel für das perfekte HD-Bild sorgen oder die neusten Ideen für wunderbare 3D-Galaxien weiterentwickeln. Oder du konzentrierst dich auf den Bereich der Kommunikation – und damit auf die Weiterentwicklung von Smartphones, Messanger-Angeboten oder ähnlichem. Aber nicht nur in der Entwicklung gibt es Stellen für Kommunikationstechniker. Du könntest zum Beispiel auch im Vertrieb arbeiten und dort Kunden beraten. Schließlich kannst du durch dein fundiertes Wissen ganz leicht herausfinden, welches Produkt für welchen Kunden genau das richtige ist. Nach deinem Studium bist du aber auch perfekt auf die Leitung von Projekten vorbereitet. Das bedeutet, dass du ein wahres Organisationstalent bist. Als Projektleiter übernimmst du nämlich die Rolle des Koordinators. Nicht nur die Entwicklung des angefragten Kommunikationsmittels muss dann genau stimmen, sondern auch die Kommunikation mit deinem Kunden. Denn auch für diese bist du in diesem Job als Kommunikationstechniker verantwortlich.

Wenn die freie Wirtschaft dich als Arbeitgeber nicht so sehr interessiert, dann ist vielleicht eine Karriere an der Uni etwas für dich. Auch dort gibt es jede Menge Stellenangebote für Kommunikationstechniker. Dann ist nicht nur deine Innovationskraft, sondern vor allem auch dein Wissen gefragt. Eine Promotion ist für diese Stellen die oberste Voraussetzung. In diesem Job wirst du dann öfter auch Vorträge halten und dein Wissen weitergeben – zum Beispiel in Vorlesungen oder Seminaren.

Wie du siehst, gibt es ganz unterschiedliche Stellen für Kommunikationstechniker. Ein guter Tipp ist vielleicht, dass du schon während deines Studiums in die Berufswelt reinschnupperst. Denn durch Praktika oder Studentenjobs kannst du ganz gut herausfinden, für welches Gebiet du am besten geeignet bist und welcher Job dich am meisten interessiert.

Egal für welche Stellenangebote als Kommunikationstechniker du dich interessiert: In allen ist ein fundiertes Wissen und ein großes Interesse an der Arbeit mit Technik gefragt. Zwar ist die Kommunikationstechnik schon ein recht eng gefasster Teilbereich der Elektrotechnik – aber auch in diesem „Mini“-Bereich gibt es mehr als genug zu wissen. Außerdem solltest du ein echter Teamplayer sein. Schließlich wirst du in deinem späteren Job auf jeden Fall in verschiedenen Teams arbeiten und vor allem in der Zusammenarbeit mit anderen dein Bestes geben. 

Work-Life-Balance: bis 45 Stunden: Normal
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 3000-5000 €
Männer/Frauen-Relation 7/3
Bewerber pro Stelle: 10 Bewerber
Spitzenverdiener 7000 €

Beruf als
Kommunikationstechniker/in