Kinder

und Jugendlichenpsychotherapeut Gehalt

Deine Ausbildung war ganz schön kostspielig - du hast im Praxisteil zum Teil umsonst oder für sehr wenig Geld gearbeitet und für alles andere eine ganze Stange Geld hingelegt. Doch du hattest immer deinen Traum vor Augen: Kindern und Jugendlichen dabei zu helfen, ihre psychischen Probleme zu überwinden und ihr junges Leben dadurch wesentlich angenehmer zu machen. Jetzt, da du die Ausbildung beendet hast, ist dieser Traum in greifbarer Nähe. Doch wie steht es eigentlich um das Gehalt als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut? Der Kredit für die Ausbildungsgebühren will schließlich abbezahlt werden und für den Fall, dass du dich selbstständig machst, müssen auch noch Praxisräume und die Einrichtung bezahlt werden. Hier erfährst du, was du als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut verdienst.

Einstiegsgehalt als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Davon ausgehend, dass du nicht direkt im Anschluss an deine Ausbildung deine eigene Praxis eröffnest, wird dein Einstiegsgehalt als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut höchstwahrscheinlich zunächst nach Tarif bezahlt. Kliniken, Beratungszentren und dergleichen richten sich nach dem sogenannten Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes - Sozial- und Erziehungsdienste (TVöD - SuE). Mit deinem Abschluss wirst du anfangs in die Entgeltgruppe S17 eingestuft. Je nachdem, in welchem Bundesland du arbeitest und um welches Berechnungsjahr es sich handelt, entspricht das einem Gehalt von ca. 2800 Euro brutto im Monat. Es kann übrigens sein, dass du als ehemaliger (Sozial-) Pädagogikstudent leider niedriger eingestuft wirst als ein Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, der vor der Ausbildung Psychologie studiert hat - auch wenn ihr einen gleichwertigen Abschluss habt.

Solltest du aber das Glück haben, dass du direkt einen Kassensitz bekommst und deine eigene Praxis eröffnen kannst, wird dein Einstiegsgehalt als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in der Regel höher ausfallen. Wenn du erfolgreich bist, genug Patienten hast und dir den Kassensitz nicht mit einem Kollegen teilst, kannst du auch um die 5000 Euro und mehr verdienen.

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Mit der Zeit kommt das Geld – im Angestelltenverhältnis mit Tarifvertrag bekommst du daher automatisch in regelmäßigen Abständen eine Gehaltserhöhung, da du in den sogenannten Erfahrungsstufen aufsteigst. In der Erfahrungsstufe 6 liegt dein Gehalt als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut dann z.B. bei etwa 4500 Euro im Monat. Was du hingegen mit deiner eigenen Praxis verdienen kannst, hängt von einigen Faktoren ab. Als Selbstständiger musst du dich beispielsweise privat krankenversichern, wodurch etwas höhere Kosten anfallen als bei der gesetzlichen Krankenkasse. Dann kommt es noch darauf an, wie viele Patienten du hast, auf die Anzahl der Therapiesitzungen und auch auf deine Steuerklasse. Es ist aber durchaus möglich, dass dein Verdienst als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut mit eigener erfolgreicher Praxis bis zu 8500 Euro brutto im Monat betragen kann.

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Leonie Feibig

Bei Gehaltsverhandlungen hast du keine Chance! Was aber nicht daran liegt, dass du schlecht verhandelst, sondern ganz einfach daran, dass öffentliche Tarifverträge feste Gehälter für gewisse Stellen vorschreiben. Auch wenn du noch so überzeugend argumentierst, du wirst kein vom Tarifvertrag abweichendes Gehalt bekommen, wenn dein Arbeitgeberunternehmen an diesen gebunden ist. Genauso verhält es sich mit deinem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Gehalt, wenn du deine eigene Praxis hast. Es gibt nämlich einen festgelegten Betrag, den eine Krankenkasse pro Therapiestunde an dich zahlt. Wenn du trotzdem noch mehr Geld verdienen möchtest, kannst du z.B. Fachartikel in entsprechenden Fachmagazinen oder -büchern veröffentlichen oder vor Gericht oder in den Medien als Berater zur Verfügung stehen. Als Angestellter kannst du dich mit der nötigen Berufserfahrung noch auf höher eingruppierte Stellen bewerben, wenn dir dein Verdienst als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut nicht ausreicht.

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in