Key-Account Manager Jobs – Stellenangebote im Kundenmanagement

Du möchtest als Key-Account Manager Jobs finden? Oder möchtest du deine Laufbahn im Kundenmanagement gerade beginnen und Schritt für Schritt die Karriereleiter hinaufklettern? Als Key-Account Manager betreust du die Schlüsselkunden eines Unternehmens, du trägst also enorme Verantwortung. Klar, dass diese nur an erfahrene Mitarbeiter übertragen wird. Die berufliche Laufbahn beginnt also mit Jobs im Kundenmanagement. Mitbringen solltest du für einen Job als Key-Account Manager Wortgewandtheit, Durchhaltevermögen und die Bereitschaft zu reisen. Denn nicht alles lässt sich am Telefon klären. Und da der Kunde König ist, wirst du regelmäßig Reisen antreten und zu persönlichen Terminen erscheinen.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Key-Account Manager

Berufsfeld Jobs / Finde hier Stellenangebote als XY Key-Account Manager/in werden

Kundenmanager ist also nicht gleich Kundenmanager. Auf welchen Job im Kundenmanagement du dich bewirbst, hängt vor allem von deiner Qualifikation ab. Stehst du, mit deinem Hochschulabschluss bewaffnet, am Beginn deiner beruflichen Laufbahn, solltest du dich nicht gleich um einen Job als Key-Account Manager, sondern als Account- oder Junior Account Manager bewerben. Hier sammelst du Praxiserfahrung und lernst mit den verschiedenen Kunden umzugehen. Wie werden Produkte präsentiert, Preise verhandelt und Verträge aufgesetzt? Das musst du als Key-Account-Manager im Schlaf präsentieren können.

Hast du dagegen schon mächtig Berufserfahrung und durftest bereits Groß- und Schlüsselkunden betreuen, wird es Zeit für den nächsten Karriereschritt – eine Stelle als Key-Account Manager. Doch auch hier muss differenziert werden. Möchtest du Neukunden werben und akquirieren oder den bestehenden Kundenstamm betreuen? Beides sind Aufgabenfelder im Job des Key-Account Managers.

Dein Arbeitsalltag als Key-Account Manager wird so schnell nicht langweilig. Ganz im Gegenteil, du nimmst regelmäßig an Außenterminen teil und bist daher häufig auf Geschäftsreise. Denn gerade bei der Betreuung der Schlüsselkunden ist viel persönlicher Kontakt nötig um die Bindung zu halten. Daneben spielt das Telefon im Job als Key-Account Manager eine große Rolle. Denn bis es zu einem persönlichen Termin kommt, werden die Verhandlungen telefonisch geführt. Auch der Erstkontakt wird meist auf diesem Weg erstellt. Ein bedeutender Teil der Arbeit ist darüber hinaus auch die Analyse. So müssen potenzielle Kunden zunächst identifiziert, Ansprechpartner gesucht und Vertriebsstrategien erstellt werden.

Als Key-Account Manager trägst du aber nicht nur die Verantwortung für die Schlüsselkunden, sondern häufig auch für ein eigenes Team. Manager arbeiten neue Mitarbeiter ein, führen Feedback-Gespräche, erstellen Geschäftspläne und überprüfen die Erfolgsbilanzen. Es muss also auch Führungsstärke in dir stecken, möchtest du eine Stelle als Key-Account Manager antreten. Ergatterst du eine Stelle als Key-Account Manager, macht sich das buchstäblich bezahlt, denn durch das Provisionssystem sind überdurchschnittliche Löhne erreichbar. Neben deinem Festgehalt, wirst du so direkt an den Erfolgen des Unternehmens beteiligt. 

Work-Life-Balance: 45-50 Stunden: Vielbeschäftigt
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 2500-3000 €
Männer/Frauen-Relation 8/2
Bewerber pro Stelle: 2-3 Bewerber
Spitzenverdiener 8000 €

Beruf als
Key-Account Manager/in