Key

Account Manager Gehalt

Als Key-Account Manager bist du für die Hauptkunden einer Firma verantwortlich. Ob in der Akquise oder in der Betreuung nach Vertragsabschluss, du bist der Ansprechpartner und persönlich oder telefonisch erreichbar. Geschäftsreisen sind daher keine Ausnahme. Doch in kaum einem Beruf zahlt sich Einsatz so sehr aus, denn das Gehalt von Key-Account Managern setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: Zu einem aus einem Festbetrag und zum anderen aus Erfolgsprämien. Umso mehr Vertragsabschlüsse also zustande kommen, desto größer fällt am Jahresende auch die Provision und damit das Key-Account Manager Gehalt aus. Im Folgenden betrachten wir, was du als Key-Account Manager verdienst.

Einstiegsgehalt als Key-Account Manager

Kundenmanager sind in den unterschiedlichsten Branchen tätig. Daher kommen beim Gehalt der Key-Account Manager natürlich Differenzen zustande. So verdienen Vertriebsingenieure im technischen Vertrieb zum Beispiel überdurchschnittlich gut, während die Löhne in der Automobilindustrie vergleichsweise niedrig angesetzt werden. Der durchschnittliche Bruttolohn (ohne Provision und Zuschläge) liegt bei 5400 Euro brutto im Monat. Von einem Einstiegslohn sollte man jedoch mit Vorsicht sprechen, denn als Key-Account Manager hat man bereits viele Beförderungen hinter sich. Zum Vergleich, ein Junior Account Manager verdient zwischen 2000 Euro und 3000 Euro brutto im Monat. Hinzu kommen Provisionen und Prämien, die in den meisten Fällen am Ende des Jahres ausgezahlt werden. 

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Die Chancen, als Key-Account Manager deinen Verdienst weiter zu steigern, sind sehr gut, denn mit dem Provisionssystem hat man einen Teil des Erfolges selbst in der Hand. Sind die Prämien umsatzorientiert, kann man von einer Provision von 3 bis 10 Prozent des Umsatzes ausgehen. So kommen Jahresprämien von bis zu 15000 Euro zustande. Der durchschnittliche Key-Account Manager verdient daher ein Jahresgehalt von knapp 84000 Euro brutto. Umgerechnet sind das 7000 Euro brutto im Monat, wobei beachtet werden muss, dass ein Teil des Verdienstes erst am Jahres- oder Quartalsende ausgezahlt wird. Die Top-Verdiener unter den Key-Account Managern kommen insgesamt sogar auf sechsstellige Jahresgehälter. Weiter aufstocken kann man das Key-Account Management Gehalt darüber hinaus durch Firmenwagen oder mit einem Firmen-Smartphone. 

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Sabine Zagar

Bei der Gehaltsverhandlung haben Key-Account Manager gleich zwei strategische Möglichkeiten. Entweder verhandelt man eine hohe Provisionszahlung oder man versucht eine möglichst gute Ausgangssituation, in Form eines hohen Grundgehaltes, zu schaffen. Wem Sicherheit besonders wichtig ist, der ist gut beraten auf ein hohes Grundeinkommen zu setzten. So ist man unabhängig von wirtschaftlichen Einbrüchen und Schwankungen. 

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Key-Account Manager/in