Fachapotheker Jobs – Stellenangebote in der Pharmazie

Medikamente entwickeln, Wirkstoffe erforschen, Patienten beraten, eine Apotheke leiten – was kannst du als Fachapotheker eigentlich nicht? Kein Wunder, dass die verschiedensten Fachapotheker Jobs nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Durchstöbere einfach unsere Jobbörse und finde viele Pharmazie Stellen für Fachapotheker und die, die es werden wollen. 

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Fachapotheker

Fachapotheker Jobs | Stellenangebote als Fachapotheker Fachapotheker/in werden

Stellenangebote für Fachapotheker sind vielfältig, was nicht zuletzt an den neun Fachgebieten liegt, in denen du dich weiterbilden kannst. Die Bandbreite ist enorm und reicht von der wissenschaftlichen Forschung über die Lehre bis hin zur Entwicklung. Wer am Arbeitsumfeld der Apotheke hängt, der kann mit der Spezialisierung auf den Bereich Allgemeinpharmazie auch hier seine Zukunftschancen verbessern. Denn in der Weiterbildung wirst du nicht nur auf fachlicher, sondern auch betriebswirtschaftlicher Ebene geschult. Mitarbeiterführung und Kostenplanung in deiner eigenen Apotheke werden dir damit erleichtert. Auch wenn man eine Stelle als Fachapotheker in einer Klinik ergattern möchte, lohnt sich die Weiterbildung. Denn die Ansprüche werden immer größer, beispielsweise müssen Ärzte, Patienten und Pfleger beraten werden, individuelle Behandlungspläne erstellt, die Medikamente entsprechend angemischt und Nebenwirkungen erforscht und ergründet werden.

Du siehst, Fachapotheker Jobs muss nicht unbedingt völlig anders sein als der „normale“ Apotheker Beruf, allerdings kommst du mit dem Titel auch in Bereiche hinein, in denen der Zugang beschränkt ist und das Wissen aus dem Studium sowie dem praktischen Jahr noch nicht ausreichend ist. Die Wahlmöglichkeiten lauten daher in der Regel: Entweder Promotion oder Fachapotheker. Wen wundert es da, dass viele Spezialisierungen auch in die wissenschaftliche Forschung sowie die pharmazeutische Industrie führen. Wusstest du, dass hier längst nicht nur die Entwicklung von neuen Wirkstoffen, sondern auch der gesamte Herstellungsprozess im Fokus steht? Angefangen bei der Produktionsart über die Hilfsmittel bis hin zur Wahl des geeigneten Verpackungsmaterials. Auch die Verfahren selbst, die das Anmischen neuer Rezepturen erst möglich machen, werden regelmäßig von Fachapothekern verbessert. Daneben warten Jobs für Fachapotheker in Kliniken, öffentlichen Ämtern und Zulassungsbehörden. Gerade die Zulassung und regelmäßige Überprüfung von Medikamenten ist ein Aufgabenbereich, in dem viele geschulte Fachapotheker dringend benötigt werden.  

Was du brauchst, um an einer Weiterbildung zum Fachapotheker teilnehmen zu können, ist die Approbation als Apotheker und Vorwissen in der jeweiligen Spezialisierung deiner Wahl. Auch wenn du bereits als Apotheker oder Pharmazeut sehr gute berufliche Chancen hast, erwarten dich als Fachapotheker Stellen mit deutlich höheren Aufstiegschancen. Besonders in der wissenschaftlichen Forschung sind es letztlich die Fachapotheker, die die Leitung von Forschungsprojekten oder auch des ganzen Instituts übernehmen.

 

Work-Life-Balance: bis 45 Stunden: Normal
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 3100-4200 €
Männer/Frauen-Relation 3/7
Bewerber pro Stelle: 10 Bewerber
Spitzenverdiener 15000 €

Beruf als
Fachapotheker/in