Disponent Gehalt

Einstiegsgehalt und Verdienst als Disponent

In der Logistikbranche fließen nicht nur Waren – sondern auch Gelder. Ein Studium der Logistik oder Warenwirtschaft ist daher auch in finanzieller Hinsicht eine gute Wahl. Zurzeit boomt die Branche wie nie zuvor. Denn nicht nur der internationale Handel macht die Logistik und den Gütertransport unverzichtbar, auch Privatleute setzen immer mehr auf den Versand. Online Versandhäuser machen es möglich und locken mit schnellen und kostenfreien Lieferungen per Mausklick. Warum also ins Getümmel stürzen, wenn der Einkauf auch bequem von zuhause aus möglich ist? Wie sich diese gute wirtschaftliche Situation auf dein Gehalt als Disponent auswirkt, das erfährst du nun bei uns. 

Einstiegsgehalt als Disponent

Die Position des Disponenten ist nicht nur für Hochschulabsolventen greifbar, sondern auch für ausgebildete Speditionskaufleute, die sich besonders bewiesen und in Weiterbildungen investiert haben. Während ausgebildete Kaufleute mit dem Beruf des Disponenten schon das Karriereziel erreicht haben, kannst du als Absolvent den Beruf als Einstiegsposition betrachten. Das Disponenten Gehalt liegt daher deutlich unter dem eines Supply Chain Managers oder Projektmanagers. Unterm Strich solltest du mit einem Lohn zwischen 2500 und 3200 Euro brutto zu Beginn deiner Karriere rechnen. Kaufleute liegen im Schnitt etwas darunter und verdienen durchschnittlich zwischen 2100 und 2800 Euro brutto im Monat. Ob du im oberen oder unteren Bereich einsteigen wirst, hängt vor allem davon ab, wie groß das Unternehmen ist, bei dem du dich bewirbst. Denn natürlich bezahlen Global Player deutlich mehr als Mittelständer. Dein Personaldisponent Verdienst unterscheidet sich übrigens kaum. Auch hier liegen die Einstiegslöhne in einem Bereich zwischen 2400 und 3000 Euro brutto im Monat.

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Als Hochschulabsolvent wirst du schnell in der Lage sein, viel Verantwortung zu tragen. Das wird sich in deinem steigendem Disponenten Gehalt natürlich wiederspiegeln. Der nächste Karriereschritt in der Logistikbranche oder Warenwirtschaft wäre der Aufstieg zum Logistiker in der Produktionsplanung oder -steuerung. Hier sollte dein Gehalt keinesfalls unter 3000 Euro brutto liegen. Möchtest du allerdings mehr als 4000 Euro brutto verdienen, so solltest du Positionen als Projektmanager oder Supply Chain Manager anvisieren. Hier verdienst du schon in Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern zwischen 4000 und 4600 Euro brutto im Monat. Großunternehmen zahlen bis zu 6600 Euro brutto. Im Personalwesen wird es schwer diese Beträge zu toppen hier liegen für Disponenten die Gehaltsobergrenzen bei rund 3700 Euro brutto. Die besten Aussichten ein überdurchschnittlich hohes Gehalt zu erzielen, hast du in der Personalabteilung von Global Playern.

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Sabine Zagar

Bestimmt hast du schon viele Stellenausschreibungen gesehen, in denen die Nennung der Gehaltsvorstellung verlangt wurde. Nun ist viel Feingefühl gefragt, immerhin möchte man weder durch eine übertriebene Vorstellung abschrecken, noch sich unter Wert verkaufen. Am sichersten ist man daher, wenn man sich nach den durchschnittlichen Verdiensten richtet und dabei berücksichtigt, ob man sich bei einem Mittelständer oder Großkonzern bewirbt. Bei Großkonzernen oder Global Playern kann man sich natürlich etwas weiter aus dem Fenster lehnen. Egal aber was du verlangst, du solltest natürlich auch im Gegenzug etwas bieten können, sonst stehst du in der persönlichen Gehaltsverhandlung als Disponent nicht sonderlich gut da. Hast du bereits viel Praxiserfahrung, ist dies natürlich ein starkes Argument. Musst du diese erst noch sammeln, solltest du etwas bescheidener auftreten.  

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Disponent/in