Diplomaten Gehalt

Einstiegsgehalt und Verdienst als Diplomat

Besoldungsgruppe, Auslandszuschlag, Gefahrenzulage – als Diplomat bist du wirklich nicht schlecht aufgestellt, wenn es um das Thema Gehalt geht. Bereits in der Ausbildung wirst du als Jungdiplomat bezahlt und auch als Berufseinsteiger hast du ein sehr gutes Einstiegsgehalt. Wie viel du wann und wo verdienst, ist jedoch auch an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Welche das sind und wie hoch dein Diplomaten Gehalt am Ende einmal aussehen kann, erfährst du hier.  

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Spitzengehalt

Einstiegsgehalt

Zum Brutto-/Netto Rechner

Einstiegsgehalt als Diplomat

Da du nach deinem fünfjährigen Hochschulstudium noch einmal 14 Monate Ausbildung dranhängen musst, sollst du natürlich nicht leer ausgehen. Es wird dich daher freuen, dass du schon während der Ausbildung zum Diplomaten mit 1200 Euro brutto im Monat vergütet wirst. Und auch danach sieht es mehr als rosig für dich aus.

Hochschulabsolventen, die nach Ende ihres Studiums die Beamtenlaufbahn einschlagen, starten in der Besoldungsgruppe A 13 und erhalten damit als Berufseinsteiger schon ein Grundgehalt von 3416 Euro brutto. Da du als Beamter in den höheren Auswärtigen Dienst eintrittst, kann sich das Diplomaten Einstiegsgehalt echt sehen lassen. Wenn du dann in einer der 230 Vertretungen im Ausland eingesetzt wirst, erhältst du zusätzlich zu deinem Grundgehalt einen Auslandszuschlag. Steuerfrei. Ist Brüssel deine neue Heimat, so bekommst du somit zu deinem Diplomaten Verdienst von 3416 Euro brutto noch einen steuerfreien Auslandszuschlag von 1751 Euro. 

Mehr zum Einstiegsgehalt
Salary tab money

Sei anderen einen Schritt voraus!

Du erhältst neue Stellen zu diesem Beruf immer sofort bei der Veröffentlichung und kannst einer der ersten Bewerber sein.

Jetzt abonnieren

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Was kann ich später verdienen?

Der Auslandszuschlag ist nicht immer der gleiche. Wenn du beispielsweise nach Nowosibirsk geschickt wirst, so erhöht sich der Auslandszuschlag auf satte 3270 Euro und du erhältst insgesamt 6686 Euro. Man kann also sagen, je unattraktiver das Bestimmungsland, desto höher fällt auch der steuerfreie Auslandszuschlag aus. Im Diplomatenslang spricht man dann übrigens auch von der "Zitter-Zulage".

Dein Einsatzort wechselt in der Regel alle drei bis fünf Jahre. Mit steigender Berufserfahrung rutscht du automatisch in eine höhere Besoldungsgruppe und erhältst somit auch automatisch ein besseres Diplomaten Gehalt. Dazu kommt dein ständig wechselndes Einsatzgebiet, denn das kann auch einen enormen Einfluss auf deinen monatlichen Lohn haben. Die Einsatzorte werden in drei Kategorien aufgeteilt (A, B und C ), wobei C den geringsten Beliebtheitsgrad einnimmt. Zur A-Kategorie gehören beispielsweise New York, Rio oder Tokio, zur B-Kategorie Schwellenländer wie Mexiko und zur C-Kategorie Nordkorea, Kabul und die Mehrheit der afrikanischen Länder. Dabei ist der Auslandszuschlag in den C-Kategorien höher als in den A- oder B-Kategorien und kann daher auch deinen Kontostand stark beeinflussen. Man könnte auch von einer Art Gefahrenzulage sprechen, denn der Aufschlag berücksichtig immer auch Klima und Sicherheitsbedingungen am Einsatzort. So können je nach Lage und Berufserfahrung bis zu 14.000 Euro brutto als Diplomaten Spitzengehalt drin sein.

Mehr zum Gehalt
Salary tab rise
Salary tab job navigator

Wie gut passt der Job zu mir?

Finde es mit dem Job-Navigator heraus.

Zum Job-Navigator

Tipps für die Gehaltsverhandlung

Autor: Alexandra Quant

Da du als Beamter im höheren Auswärtigen Dienst tätig bist, kannst du bei der Gehaltsverhandlung nicht wirklich viel mitbestimmen. Klar kannst du versuchen, bei Arbeitsbeginn in eine höhere Besoldungsgruppe eingestuft zu werden, dies gelingt aber in den seltensten Fällen. Auch auf den Einsatzort und den damit verbundenen Auslandszuschlag hast du keinen Einfluss, schließlich würde sich dann wohl die Mehrheit für ein Leben in New York mit weniger Auslandszuschlag entscheiden und auf die gute Bezahlung in Kabul verzichten.  

Mehr zur Gehaltsverhandlung
Salary tab tips

Kostenloses Gehalts-eBook

Von Profis geschrieben.
Alles, was du über Gehälter,
Gehaltsverhandlung & Co. wissen musst.

Bei KARISTA registrieren und gleichzeitig kostenlos Logo careerloft green Mitglied werden!

  • vernetze dich mit Top Arbeitgebern
  • exklusives Förderprogramm mit Mentoren
  • lerne die Unternehmen bei tollen Events kennen

Beruf als
Diplomat/in