Chirurg Jobs – Stellenangebote in der Medizin

Bevor du dich auf Jobsuche begibst, solltest du dir überlegen, in welchem Bereich du arbeiten möchtest. Denn egal für welche Fachrichtung du dich als Chirurg hast ausbilden lassen, in deiner Branche hast du die Möglichkeit, an ganz unterschiedlichen Orten zu arbeiten. Als Mediziner bist du zudem sehr gefragt, denn du verfügst über Wissen, welches zur Forschung und Weiterentwicklung, aber auch zur Heilung der Menschen gilt und daher unabdingbar ist. Stellenangebote in der Medizin sind allerdings ganz unterschiedlich gesät. Besonders für eine Stelle als Chirurg gilt, dass du sehr viele Mitbewerber hast und du dich bei guten Angeboten stark durchsetzen musst. 

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Chirurg

Chirurg Jobs | Stellenangebote als Chirurg Chirurg/in werden

Die Chirurgie ist sehr vielfältig, so auch die Stellenangebote in diesem Bereich. Deswegen ist es besonders wichtig, dass du auch nach Stellen in deinem Fachbereich suchst, denn wie du selber weißt: Chirurg ist nicht gleich Chirurg.

Die häufigsten Stellenangebote als Chirurg sind für Krankenhäuser ausgeschrieben, denn die meistgesuchten Chirurgen sind jene aus der Orthopädie und Unfallchirurgie. Dieser Bereich ist in der Chirurgie sehr kompliziert und fordert gutes Fachpersonal. Hingegen gehört die Plastische und Ästhetische Chirurgie, auch bekannt als Schönheitschirurgie zum bestbezahlten Bereich. Hier wirst du allerdings in der Regel keine Stellenanzeigen als Chirurg finden, da sich diese meistens mit einer eigenen Praxis selbstständig machen.

Für die Fachbereiche Thoraxchirurgie und Viszeralchirurgie werden sehr häufig höhere Positionen ausgeschrieben. Diese Stellenanzeigen für Chirurgen erfordern daher neben einer langjährigen Berufserfahrung vor allem auch Führungspotenzial beim Bewerber. Zudem ist die Viszeralchirurgie sehr gefragt, da Beschwerden der Bauch-Organe beziehungsweise des gesamten Verdauungstraktes die häufigste Ursache für einen Arztbesuch sind. Hier stehen auch die Chancen nicht schlecht eine passende Stelle als Chirurg zu finden.

Grundsätzlich bieten dir die Gefäßchirurgie, die Herzchirurgie, die Unfallchirurgie sowie die Thorax- und die Viszeralchirurgie die meisten Stellen als Chirurg. Um gutes Gehalt zu verdienen, wird angehenden Medizinern empfohlen sich in Krankenhäusern oder Hochschul- beziehungsweisen Universitätskliniken zu bewerben. Auch gut bezahlt wirst du in der medizinischen Forschung oder beim Bund. Wichtig für deine Stelle als Chirurg ist, dass es sich um den passenden Fachbereich handelt und du eine Einrichtung suchst, mit der du dich identifizieren kannst.

 

Lange Arbeitszeiten, Wochenendarbeiten und Nachtdienst – all das ist für angehende Mediziner vollkommen normal. Entspricht aber nicht der Regel. Besonders als Chirurg hast du Möglichkeiten, dich von diesen Arbeitszeiten zu lösen. Hierbei kommt es aber wieder ganz darauf an, in welchem Fachbereich du tätig sein wirst. Als plastischer Chirurg mit einer eigenen Praxis oder als Angestellter in einer Facharztpraxis hast du in der Regel sehr organisierte Arbeitszeiten, die selten bis in die Abendstunden hinein gehen. Arbeitest du beim Bund und bist in Kriegs- und Krisengebieten stationiert, wirst du dort eingesetzt, wo du gebraucht wirst. Hier können Arbeitstage auch mal über 12 Stunden hinausgehen. Für welche Stelle als Chirurg du dich auch immer bewirbst, grundsätzlich wirst du direkt ins kalte Wasser geschmissen. Deine Kenntnisse werden vom ersten Tag an abverlangt und als Chirurg in einem Krankenhaus kann bereits in der ersten Woche deine erste Operation anstehen.

 

Work-Life-Balance: 55-56 Stunden: Workaholic
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 4400-8000 €
Männer/Frauen-Relation 9/1
Bewerber pro Stelle: 40 Bewerber
Spitzenverdiener 12500 €

Beruf als
Chirurg/in