Bauingenieur Jobs – Stellenangebote im Bauingenieurwesen

Dein Studium ist (fast) beendet und du guckst schon fleißig Bauingenieur Stellelangebote durch. Du hast dir die Baubranche und das Ingenieurwesen ausgesucht, denn wenn es darum geht, neue Gebäude in einer Stadt zu errichten, dann ist der Bauingenieur genau der richtige Ansprechpartner. Der Bauingenieur konzipiert, plant, berechnet und organisiert den ganzen Tag und sagt dem Architekten, ob die neue Wendeltreppe mit seitlichem Abgang ins Chefbüro überhaupt möglich ist. Dabei sind Bauingenieure zum einen der Sicherheit und zum anderen der Wirtschaftlichkeit verpflichtet. Sie verrichten also neben denen, die das Gebäude am Ende bauen, ganze Arbeit.

Art des Jobs:
Unternehmensart:
Branche:
Ort:

Stellen als Bauingenieur

Bauingenieurwesen Jobs / Finde hier Stellenangebote als Bauingenieur Bauingenieur/in werden

Da alle Bauingenieur Jobs eine naturwissenschaftliche Ausrichtung haben, solltest du dich für diesen Bereich natürlich auch interessieren. Zudem ist es wichtig, dass Technik dich begeistert und du in der Lage bist, Probleme schnell zu lösen. Denn besonders als Bauleiter kann es häufig vorkommen, dass du schnell und dann auch noch richtig handeln musst. Logisches Denkvermögen, Konzentrationsvermögen und Geduld sind zusätzlich ganz wichtige Faktoren, die in Stellen als Bauingenieur eine wichtige Rolle spielen. Du wirst viel im Büro sitzen, dich mit der neuesten EDV-Technik auseinandersetzen und auch sehr viel berechnen. Besonders als Bauingenieur darf es dir nicht passieren, dass du dich vertust, sonst steht das Haus nachher schief. Das wäre nicht besonders gut, oder? Mathematisches Können und der Umgang mit moderner EDV wird daher in allen Bauingenieur Stellen grundlegend vorausgesetzt.

Bauingenieur Stellen sind alles anderes als routinereich. Ganz egal, wo du eingesetzt bist, als Bauingenieur hast du immer alle Hände voll zu tun. Welche Aufgaben du dabei verrichtest, kommt ganz darauf an, wo du angestellt bist. Der Arbeitsalltag eines Bauingenieurs in einem Ingenieurbüro sieht nochmal ganz anders aus als der eines Bauingenieurs in der Bauleitung oder in der Beamtenlaufbahn. So sind beispielsweise Bauingenieur Jobs in einem Ingenieursbüro sehr stark mit Tätigkeiten im Büro verbunden. Ohne Computer läuft hier nichts. Du berechnest oder stellst viele Konstruktionen mit Hilfe entsprechenden Programmen, wie z.B. CAD dar.

In Bauingenieur Stellen in einem Bauunternehmen ist die Akquise ein Bestandteil im Arbeitsalltag, der nicht zu verachten ist. AVA-Programme (Ausschreibung Vergabe Abrechnung) kennst du hier wie deine eigene Westentasche. Wenn es darum geht, Verhandlungsgespräche zu führen oder Preise zu erfragen und zu ermitteln, bist du ein absoluter Meister.

Bauingenieur Jobs in der Bauleitung haben ebenfalls einen sehr vielfältigen Arbeitsalltag. Auch hier sitzt du viel am Computer, musst Termine abstimmen oder den Baufortschritt kontrollieren. Und ganz wichtig natürlich: Du darfst die Kosten nicht aus den Augen verlieren. Trotzdem bist du aber zusätzlich viel draußen auf der Baustelle, denn auch die Personalführung und die tägliche Kontrolle vor Ort liegt in deiner Hand. Du bist also, wenn es geht, an vielen Orten gleichzeitig, ständig auf Abruf und verlierst nie den Überblick. Bei aufkommenden technischen Problemen bist du sofort zur Stelle, entwickelst kostengünstige Lösungen und schaffst es zudem noch, mit Materialzulieferern über Liefertermine und Preise zu verhandeln. Stellen als Bauingenieur in der Bauleitung sind von immer neuen Herausforderungen und Problemen geprägt und nimmt jede Menge Zeit in Anspruch. Nach 8 oder 9 Stunden den Kugelschreiber fallen lassen? In Bauingenieur Jobs völlig unmöglich.

Work-Life-Balance: 45-55 Stunden: Vielbeschäftigt
Durchschnittliches Einstiegsgehalt: 2500-3300 €
Männer/Frauen-Relation 9/1
Bewerber pro Stelle: 22 Bewerber
Spitzenverdiener 8500 €

Beruf als
Bauingenieur/in